Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Rekordverkäufe von Beeren in Europa

Nördliche Nationen sind die größten Verbraucher von Beeren in Europa. Besonders die UK und Deutschland verbrauchen viele Beeren, mehr als um 10% mehr als andere europäische Länder. Beeren war die wertvollste Produktkategorie in Europa im Laufe des letzten Jahrzehntes.

Rote Beeren haben alle anderen Sorten eingeholt. 2015 haben die Beeren in der UK, dem Spitzenverkaufsmarkt in Europa im Begriff des Werts mit Verkäufen von £ 1,1 Milliarden im Sommer geschlagen.

Im Laufe der letzten 10 Jahre sind nur in der UK die Beerenverkäufe um 132% gestiegen. Wo generelle Früchte stabil geblieben sind, haben sich rote Beeren im Volumen und Wert im Laufe der letzten 10 Jahre in Europa verdoppelt.

Von 2004 bis 2015 ist die Zahl von ungefähr € 620 Millionen auf etwa € 1,3 Milliarden gestiegen. Die Anstiege waren 2011 und 2015 mit einer Zunahme von mehr als 18% im Wert besonders stark.

Prognosen für die nächsten 4 Jahren sind noch optimistischer und sehen unveränderliches Wachstum voraus, zweimal so schnell für die nächsten fünf Jahre. Himbeeren und Heidelbeeren werden am meisten gefragt, während der Erdbeerverbrauch und -handel ziemlich stabil bleiben sollten.

Erdbeeren bleiben die am häufigst konsumierten Beeren und sind für 75% des gesamten Rotbeerenkonsums verantwortlich. 

Spanien, Frankreich und Italien verbrauchen relativ niedrige Menge an Beeren. Sogar in der Beerensorte unterscheiden sich Geschmäcker von Land zu Land in Europa.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet