Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Marcin Swiatek, Bialski Owoc:

"Schwierige Zeiten für Qualitätsobstproduzenten in Polen"

"Das Problem der steigenden Produktion von Qualitätsobst wird jedes Jahr größer, weil der Konsum hingegen nicht ansteigt. Es ist dramatisch, weil die Preise dadurch kontinuierlich sinken", sagt Marcin Swiatek vom polnischen Unternehmen Bialski Owoc. "Als Produzent von Qualitätsobst in Polen hat man es heutzutage schwer und wir wissen nicht, was die Zukunft bringen wird. Wir werden weiterhin dem Kunden gegenüber unser Bestes tun und sicherstellen, dass wir erstklassige Produkte mit einer Top-Qualität anbieten. Wir müssen unsere Zertifkate korrigieren, um den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. Außerdem hat unser Unternehmen jahrelange Erfahrung beim Anbau von Äpfeln. Wir haben kontinuierlich in Qualität investiert und uns auf neue Märkte orientiert und wir hoffen auf eine positive Zukunft."


Marcin Świątek bei der Macfrut 2016 in Italien.

Bialski Owoc besitzt eine Anbaufläche von 400 Hektar. "Wir bauen viele verschiedene Sorten an. Wir haben drei Birnensorten und mehr als 20 Apfelsorten. Wir bieten Äpfel an, die ganz rot oder ganz grün sind und auch viele zweifarbige Sorten einschließlich Idared, Lobo, Logol und Cortland. Vor allem Idared ist eine gute Sorte für den Export."


 
Multiple Märkte
Für Bialski Owoc war es das erste Mal bei der italienischen Frischwarenmesse Macfrut. Trotz der Tatsache, dass Polen nach neuen Märkten sucht, war nur ein einziges polnisches Unternehmen bei der Messe anwesend. "Wir haben uns immer gezielt auf multiple Märkte ausgerichtet, einschließlich der Tschechischen Republik, der Slowakei und Rumänien. Das bedeutet, dass wir nie so abhängig von Russland waren wie andere Unternehmen. Viele der polnischen Kollegen waren vor allem auf Russland konzentriert. Wir haben bemerkt, dass die Konkurrenz nach dem Boykott stark zugenommen hat, deswegen suchen wir jetzt weltweit nach neuen Märkten." 
 
Für weitere Informationen:
Marcin Świątek
Bialski Owoc Sp. z o.o.
ul. 15-go Grudnia 41;
96-230 Biała Rawska
Polen
tel. +48 533-205-500
m.swiatek@bialskiowoc.com
www.bialskiowoc.com

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet