Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

"Steigender Weltmarkt Apfelsinen; Zitronen zeigen Gegenteil"

"Der Weltmarkt für Apfelsinen ist momentan sehr gut. Sowohl der Nahe als auch der Ferne Osten, England und die Vereinigten Staaten haben eine gute Nachfrage, auch wenn etwas spekulativ", berichtet Eddy Kreukniet von Exsa Europe. "Aber das Angebot ist niedriger als erwartet und sicher die beiden letzten südafrikansichen Gebiete haben weniger Produktion. Dadurch sind die Preise schnell gestiegen. Das Niveau liegt nun, mit Verkaufspreisen um die 13 bis 14 Euro sehr viel höher als letztes Jahr." 



Der Zitronenmarkt hat die letzten Wochen einen ganz anderen Weg eingeschlagen. "Der Markt für Zitrus war in Europa stärker als anderswo in der Welt. Dadurch wurde zuviel Obst aus Südafrika, Chile und Argentinien geschickt und sanken die Preise stark. Außerdem ist der Markt etwas nervös, da Spanien, Ägypten und die Türkei mit den ersten Zitronen kommen", setzt Eddy fort. "Die Bedrohung besteht auch auf dem Grapefruitmarkt, der recht stabil ist, aber etwas größere Mengen als letztes Jahr zu verarbeiten hat."



"Der Absatz von Mandarinen läuft wieder etwas flotter. August ist traditionell ein etwas schwierigerer Markt, aber nun ist jeder aus dem Urlaub zurück und nimmt das Weichobstangebot ab, wodurch es auf dem Markt wieder 'normal' läuft. Der Preis von Mandarinen hat etwas abgenommen, aber stellt sich wieder her", erzählt Eddy. Obwohl die ersten Mandarinen wieder auf dem Markt sind, beeinflusst das ihm zufolge den Markt von Zitrus aus Übersee kaum. "Wir sind immer froh, wenn die ersten spanischen Mandarinen wieder verfügbar sind, dann können Menschen sehen, wie gut die aus Übersee sind. Wir sehen oft, dass Einzelhändler so lange wie möglich die Nadorcott führen, parallel zu den spanischen Früchten."

Für mehr Information: 
Eddy Kreukniet
Exsa Europe
Tel: +31 88 735 0003
Mob: +31 620 25 78 11
info@exsaeurope.com
www.exsaeurope.com

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet