Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Nergibeerensaison beginnt

In Portugal und Frankreich wurden diese Woche kleine Mengen an Nergibeeren geerntet, die Mengen werden in den kommenden Wochen voraussichtlich stark steigen. Die Kiwifruchtsorte, die eine essbare grüne Haut hat, sollte Ende der Woche in Europas Supermarktregalen landen.



"Die Beeren haben einen guten Zuckergehalt und genau den richtigen Grad zwischen süß und sauer," sagte Jean-Pierre Caruel von Nergi. Die Ernte der Früchte wird voraussichtlich bis Mitte September gehen und das Obst wird bis November erhältlich sein. Durch die Verpflichtung den Kunden gegenüber und die immer breiter werdende Verfügbarkeit, könnte die Saison ein paar Tage kürzer ausfallen.



Die Nergibeere wird in Frankreich, Portugal und Italien geerntet. In Italien beginnt sie vermutlich nächste Woche. Deutschland ist das beliebteste Exportziel für die Sorte, das Obst ist jedoch auch in Frankreich, Italien, Skandinavien, Belgien, den Niederlanden und in Großbritannien gefragt. Momentan werden asiatische Märkte als potentielle Verkaufsmärkte erforscht.



"Letztes Jahr haben wir 1 Millionen Schalen verschifft, dieses Jahr werden es vermutlich 3 Millionen sein," sagte Jean-Pierre. "Wir wollen innerhalb der nächsten fünf Jahre einen jährlichen Output von 15 bis 20 Millionen erreichen." Die Beere wird durch vier Partner vertrieben: Primland, PortPrimland in Portugal, Otto Fruit in Italien und Fruitworld. Das Marketing ist vor allem darauf ausgerichtet, den Kunden über verschiedene Kanäle aufzuklären.

"Wir haben unser Geld und unsere Anstrengungen vor allem in Social Media Arbeit gesteckt," erklärte Jean-Pierre. "Wir betreiben kein großes Marketing, deswegen konzentrieren wir uns auf Soziale Netzwerke und vernetzen uns online mit Bloggern und Verbrauchern. Der zweite Teil unserer Marketingstrategie besteht darin, Käufer an den Einzelandelsstandorten in ganz Europa zu gewinnen und auch das war sehr erfolgreich."

Für weitere Informationen, besuchen Sie uns auf: nergi.info






Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet