Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Grufesa beginnt, Blaubeeren unter der Mr. Blue Marke zu verkaufen

"Es ist sehr wichtig, genug verfügbare Erdbeeren in dieser Periode zu haben"

Die in Huelva ansässige Gesellschaft Grufesa hat begonnen, seine ersten Erdbeer-Verschiffungen zu machen. Die Saison hat für das Unternehmen Mitte November mit extra frühen Sorten begonnen. Momentan steigt das Erntevolumen an, was es möglich macht, die Häufigkeit der Verschiffungen an Exportmärkte in Europa zu steigern.

Das wurde erklärt von Grufesa Manager Carlos Cumbreras, der versichert, dass es "sehr wichtig ist, genug verfügbare Erdbeeren in dieser Periode zu haben, da es unsere Beziehung mit den Kunden wirklich stärkt, denen es ermöglicht wird, Erdbeeren so lange wie möglich zu kaufen. Erdbeeren erreichen die Tische in der Weihnachtszeit, sie werden eine unverzichtbare Frucht. Wegen der teilweisen Hingabe für frühe Sorten, haben wir es geschafft, die Produktionsperiode um zwei Monate in den letzten zehn Jahren zu verbessern", hebt Cumbreras hervor.



Carlos stellt fest, dass die Erdbeeren eine sehr gute Qualität erreichen,wenn auch die viel wärmeren Temperaturen für diese Zeit des Jahres (heiße Tageund kalte Nächte) die Produktion ein bisschen beschleunigen.Grufesa bleibt Erdbeeren verpflichtet und beginntmit Heidelbeeren

Carlos Cumbreras
Grufesa
T: +34 959 372335
T: +34 959 372346
info@grufesa.com
sales@grufesa.com
www.grufesa.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet