Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Bananensortiment wird auf Bio-Bananen umgestellt

real,- mit Bestnoten für Nachhaltigkeitsleistung

Handeln aus Verantwortung zahlt sich aus. Das erfolgreiche Nachhaltigkeitsmanagement von real,- als Teil der METRO GROUP wurde jetzt ein weiteres Mal vortrefflich bewertet. Im international bedeutenden Dow Jones Sustainability Index wurde die METRO GROUP als bestes Unternehmen im Handelssektor gelistet. Der Düsseldorfer Handelskonzern wurde zum „Industry Leader" in der Kategorie „Food & Staples Retailing“ ernannt. Der Dow Jones Sustainability Index (DJSI) ermittelt die Entwicklung der weltweit führenden Unternehmen mit Blick auf ihre unternehmerische Nachhaltigkeit. Die METRO GROUP erzielte in dieser Kategorie im europäischen und weltweiten Vergleich gemeinsam mit real,- die beste Bewertung. Damit verbesserte sich die METRO GROUP im Ranking zum Vorjahr um insgesamt sechs Punkte mit einem Gesamtindex von 77 zu 71 Punkten.



„Eine Bilanz, die vor allem auf das zunehmende CSR-Engagement von real,- zurückzuführen ist“, sagt Patrick Müller-Sarmiento, real,- Geschäftsführer Einkauf. Die größten Verbesserungen konnten in den Bereichen Soziales, Verpackung oder Öko-Effizienz erzielt werden. Ausschlaggebende Kriterien für die Rankingergebnisse waren unter anderem die real,- Einkaufsrichtlinien. Mit einem umfassenden Angebot an umweltfreundlich und sozial verträglich hergestellten Produkten, bietet real,- den Kunden die Möglichkeit nachhaltige Produkte einzukaufen.

Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung
Neben Frische, Sortimentsvielfalt, Preiswahrnehmung und Digitalisierung spielen die Themen Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung eine entscheidende Rolle für real,-. Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahren seine Nachhaltigkeitsstrategie aufgebaut und baut sein soziales und ökologisches Engagement weiter entlang der gesamten Wertschöpfungskette aus. Unter dem Leitsatz „Handeln aus Verantwortung“ setzt real,- in den vier Handlungsfeldern Sortiment, Umwelt, Mitarbeiter und Kunde zahlreiche Projekte und Maßnahmen um. So bietet real,- seit Ende Dezember 2014 seinen Kunden als erster und bisher einziger Händler Obst und Gemüse aus permakulturellem Anbau an. Ein ökologischer Anbau, der ohne den Einsatz von chemisch-synthetischen Pflanzenschutz- und Düngemitteln auskommt und stattdessen auf organische Ergänzungsdünger oder Mulchmaterial zurückgreift, schützt Boden, Luft, Wasser und vor allem den Menschen.

Konventionelle Marken-Banane wird durch Bio-Banane ersetzt
Seit dem 12. Oktober hat das Hypermarkt-Unternehmen sein Bananen-Sortiment umgestellt und deutschlandweit in allen rund 300 Märkten die konventionelle Marken-Banane durch eine Bio-Banane aus schonendem und umweltfreundlichem Anbau ersetzt. So werden zum Beispiel zur Düngung der real,- Bio-Bananen auch eigene natürliche Kompostproduktionen und Leguminosen zur natürlichen Stickstoffbindung verwendet. Wassersparende Bewässerungssysteme schonen zusätzlich Natur und Umwelt. „Als modernes Hypermarkt-Unternehmen sind wir verpflichtet verantwortlich und nachhaltig zu denken und zu handeln. Mit dem Ausbau des real,- Bio-Sortiments setzen wir uns weiter für eine gesunde, nachhaltige Zukunft ein. Zusätzlich reagieren wir damit auf das sich veränderte Konsumverhalten unserer Kunden. Bio-Produkte werden immer stärker nachgefragt. real,- bietet mit seinen großen Verkaufsflächen die Möglichkeit, hohe Qualität und Vielfalt auch im Obst- und Gemüsebereich zu präsentieren“, sagt Patrick Müller-Sarmiento, real,- Geschäftsführer Einkauf. Eine bewusste Ernährung mit ökologischen Produkten sowie Klarheit über deren Herkunft spielt für viele Menschen eine immer wichtigere Rolle. So kaufen viele real,- Kunden ausschließlich Bananen mit Bio-Siegel. Insgesamt bietet real,- über 1000 Artikel im Bio-Sortiment an. Den Großteil unter der Eigenmarke real,- Bio. Rund 40 verschiedene Bio-Obst- und Gemüseartikel gibt es bei real,- das ganze Jahr über, je nach Saison sogar bis zu 60 Produkte.

Mehr Informationen finden Sie unter:
www.real.de

Quelle: real,-

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet