Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Französisches Saat-Kartoffel-Unternehmen Florimond Desprez erwirbt Germicopa

Wie im September 2015 angekündigt, hat das Saat-Unternehmen Florimond Desprez Germicopa erworben, den französischen Führer in Saat-Tomaten und Welt-Führer in fest-fleischigen Kartoffel Sorten.

Germicopa, welche in Quimper, Finistère, ansässig ist, unterhält 65 Mitarbeiter und hat einen Umsatz von 38 Millionen Euro. Jedes Jahr produziert das Unternehmen 80.000 Tonnen Kartoffeln, unter Vertrag mit 170 Erzeugern in ihren Produktionsabteilungen, ansässig in Brittany und Nord Pas-de-Calais.

Das Forschungscenter in Châteauneuf-du-Faou, Finistère, erlaubt Germicopa eine Auswahl von 50 Sorten für alle Level des Handels anzubieten: Konsum (früh, frisch, Konservierung), Verarbeitung (Chips, Pommes, Püree), Industrie (Stärke), Obstgarten oder Export. die Hälfte der Produktion wird in 55 Länder exportiert.

Germicopas sortenreiches Marketing intendiert, die neuen Bedürfnisse von fest-fleischigen Kartoffel-Konsumenten zu treffen, besonders mit Sorten wie Charlotte und, aktueller, die Princesse Amandin in Frankreich, ebenso die Daifla, Yona und Gwene in Spanien.

Source: Agronews Castilla León

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet