Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Kleine Mengen und geringe Qualität

Spanien: Knappheit treibt Lamuyo Paprikapreis in die Höhe

Der Preis für roten Langpaprika, auch bekannt als Lamuyo, übersteigt die 2,34 Euro pro Kilo in Almerias Auktionen, als Folge der Knappheit auf dem Markt. 

Die rote Paprika, die derzeit in Almeria erhältlich ist, entspricht noch nicht der Qualität für die Vermarktung. Die aktuelle Ernte leidet hauptsächlich von den schlechten Begebenheiten im Juli und frühen August, die meist durch die Hitzewellen verursacht wurden. Die Lamuyo Paprikaschoten sind sensibler für hohe Temperaturen während der Härtephase. 

Almeria ist nun eine der wenigen Produktionsgebiete für Langpaprika in Spanien, da es kaum roten Langpaprika in der Murcia Region gibt, wo die letzte Ernte auch mit schlechter Qualität auf den Markt kam. 

Es wird erwartet, dass sich die Qualität verbessert in den kommenden Wochen und das wird helfen, die Preise zu stabilisieren. Derzeit kostet der grüne Langpfeffer, der jedoch nicht so sehr nachgefragt sind wie der rote, zwischen 0,90 und 1,00 Euro pro Kilo. 

Langpaprika sind sowohl für den heimischen Markt als auch für den Export bestimmt, hauptsächlich für Italien und Frankreich. 

Paprika
Derzeit ist der Markt für kurze Paprika ziemlich ruhig. Es wird erwartet, dass in zwei Wochen die Lagerbestände aus Zentraleuropa, hauptsächlich aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland, zu Ende neigen. Supermarktketten und Großmärkte wechseln von lokalen zu spanischen Paprika. Israel wird erst ab November exportieren. 

Der Auktionspreis für rote Paprika ist gut, er liegt zwischen 1,35 und 1,45 Euro pro Kilo. Grüne Paprika stehen bei 0,70 Euro pro Kilo, während der Preis der gelben um mehr als 50 Cent innerhalb einer Woche gefallen ist, von 1,40 auf 0,88 Euro pro Kilo.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet