Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Fruchtgemüse im September besonders teuer

Obst und Gemüse haben sich in Deutschland im September stark verteuer. Dies berichtet das Bundesamt für Statistik (BFS). Mit dem Ende des Sommerverkaufs haben sich vor allem die sogenannten Fruchtgemüsesorten verteuert. Während sich die Tomaten nur leicht verteuerten, viel die Preiserhöhung bei Auberginen, Zucchetti, Gurken und Peperoni besonders stark aus.

Jedoch fällt der Preisanstieg bei den Tomaten besonders ins Gewicht, da sich diese am häufigsten verkauften. Wie Hans-Markus Herren vom BFS berichtet, seien die Gemüsesorten generell starken Preisschwankungen unterworfen. Neben den Preisen für Gemüse, stiegen auch die Preise für Salat und Früchte.

Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet