ZDF-Supermarkttest

Edeka und Rewe sind verkeimter als Toiletten

Wer ist besser? Rewe oder Edeka? Die beiden Supermarktketten gehören zu den größten Supermärkten in Deutschland. Seit Jahren liefern sich beide ein Duell um den Markt und die deutschen Konsumenten. Wie aus dem TV-Test des ZDF "Rewe gegen Edeka - das Supermarktduell" am Dienstagabend hervor ging, sind beide ungefähr gleich gut oder schlecht.

Die Lebensmittel an sich sind weniger frisch als Obst und Gemüse vom Wochenmarkt. Beispielsweise bei den Erdbeeren: Die Erdbeeren aus Spanien, die es hierzulande auch im Dezember unbedingt sein müssen, die sind halt nicht mehr pflückfrisch. Dafür pestizidbehandelt: Bei Rewe fünf, bei Edeka zwei Pflanzenschutzmittel-Rückstände fanden die Lebensmittelchemiker. Beides aber unter dem zulässigen Wert.

Unapetitlicher sind hingegen Fäkalkeime und Eitererreger die an diversen Stellen gefunden wurden. So beispielsweise an den Einkaufswagen, den SB-Brottheken oder den Pfandautomaten.

Erfahren Sie mehr über die Erkentnisse der Reportage unter: www.derwesten.de


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet