Sainsbury's bringt Jugend zur Landwirtschaft | Morrisons bekommt 50m£ von Minimärkten

Tesco verkauft S-K Läden für 4bn£ | Waitrose Beerenobst Verkäufe steigen

Asda als "Bester der Besten" gewertet
Trotz des aktuellen Rückgangs im Handel, wählten 51% der Hersteller in Großbritannien Asda als den führenden Top Einzelhändler in der 2015 UK PowerRanking Studie, die vom Handels- und Verkaufsspezialisten Kantar Retail aufgestellt worden war. Das basierte auf Kriterien wie einer klaren Strategie und dem besten Verkausfteam. Die PowerRanking Studie zeigte diese Unternehmen auf, die von ihren Handelspartnern als Beste ihrer Klasse anerkannt wurden und worauf sich die UK Einzelhandels Industrie konzentrieren muss, um ihre Leistung und Zusammenarbeit zu verbessern. Der Bericht ergab, dass die Hersteller Vertrauen in Tescos Rückkehr haben. 74% der Hersteller benennnen Tesco als Top zukünftigen "Power Einzelhändler" in einer Zeit von fünf Jahren. Im Gegensatz dazu benannten nur 15% der Hersteller Amazon als zukünftigen "Power Einzelhändler" in einer Zeit von fünf Jahren. Andere Highlights der UK PowerRanking Studie beinhaltet:
  • Asda und Aldi wurden zu den Einzelhändlern mit der klarsten Unternehmensstrategie benannt. Asda wurde dafür gelobt, dass es die gleiche klare und konstante Strategie und Kommunikationssystem über viele Jahre nutzt, wobei sie ihren Fokus auf den Wert legt und spezielle Einkaufsgruppen ansprichen, während Aldi für sein konstantes und einfaches System gelobt wird.
  • Der beste Einzelhändler, um ein Geschäft zu betreiben ist laut den Herstellern Sainsbury´s. Diese angesehene Auszeichung wurde verliehen für eine gemeinschaftliche Einstellung, die Fähigkeit, positive Arbeitsbeziehungen aufzubauen und eine professionelle Einstellung. Auch werten Hersteller den Einzelhändler hoch für seine klaren Strategien und die Fähigkeit diese umzusetzen.
  • Waitrose wurde durch seine einfache und klare Kommunikation, Wert Proposition und Marken Proposition, als Top Einzelhändler für die beste Geschäftsmarke bewertet.
(Quelle: retailtimes.co.uk)

Französischer Einzelhändler Auchan vervollständigt Merger mit Real in Rumänien
Die französische Gruppe Auchan hat den Merger mit der Eingliederung des Einzelhändlers Real, den sie 2013 von der deutschen Gruppe Metro gekauft hat, vervollständigt. Am Dienstag diese Woche, übernahm Auchan formal den gesamten Besitz vom Real Hypermarkt Rumänien. Letztes Jahr, wurde die französische Gruppe fertig mit dem Rebranding der 20 Real Großmärkte, wobei 40m€ investiert wurden. Der Einzelhändler übernahm später, nach einer 261m EUR Transaktion, die Grundstücke und Galerien von 12 vorherigen Real Großmärkten. Auchan besitzt momentan 70% seiner Lagerhallen. Die französische Gruppe hat nun ein Network von 33 Großmärkten in Rumänien.
 (romania-insider.com)

AU: 7-Eleven erntet Millionen von aufgewühlten Konzessionsnehmern
Die von Skandalen umwogende Mini-Markt Kette 7-Eleven machte letztes Jahr mehr als 9m$ aus aufgewühlten, gescheiterten Konzessionsnehmern, durch das System. Die Kette hat eine Krise durch einen Gehalt Betrug Skandal, die zwei Überprüfungen ausgelöst hat und auch dazu geführt, dass Konzessionsnehmer das Model, das sie für sie aufgesetzt haben, als zum Scheitern verurteilt sehen, zugunsten des Hauptbüros. Interne Dokumente, die Fairfax Media erhielt, zeigten, dass 68 Konzessionsnehmer das 7-Eleven System in den zwölf Monaten bis Juni 2015 verlassen haben.
 (smh.com.au)

Tesco verkauft Südkorea Läden für 4bn
£
Tesco hat Homeplus, sein Südkorea Geschäft, für 4.2bn£ verkauft, da die sorgenschwere Supermarkt Kette seine Bilanzen unterstützen möchte. Die Erträge sollen dafür genutzt werden, Schulden abzubezahlen und das UK Geschäft revitalisieren. Homeplus wurde von MBK Partners gekauft, eine südkoreanische Buyoutfirma, die ein Jahrzehnt zuvor gegründet wurde. Für diesen Deal hat sie Partnerschaft mit einem kanadischen Pensionsfund und Singapore`s Temasek Holdings geschlossen. Dave Lewis, Geschäftsführer von Tesco, sagte: "Dieser Verkauf realisiert Materialwert für Shareholder und erlaubt es uns, uns in unserer Strategie Priorität, unsere Bilanzen zu schützen und zu stärken, weiter zu entwickeln. "Nach Steuern und anderen Kosten wird der Verkauf 3.35bn£ Bargeld für Tesco bedeuten und es wird erwartet, den Deal vor Ende des Jahres zu beenden. Einzelhandels-Analyst Nick Bubb sagte, dass das Hauptziel war, den Schuldenberg zu reduzieren und eine Rechtsangelegenheit zu vermeiden. "Interessant ist allerdings, dass Tesco sagt, dass der Verkauf die finanzielle Felxibiliät liefern wird, um einges an UK Laden Eigentum zu kaufen," fügte er hinzu. Der Homeplus Deal war der erste größere Verkauf, seit Tesco von einem vorsteuerlichen Verlust von 6.4bn£ für das Jahr bis Februar berichtete. Das stand im Vergleich zu einem jährlichen vorsteuerlichen Profit von 2.26bn
(bbc.com)

UK: Sainsbury's unterstützt junge Leute in der Landwirtschaft
Sainsbury´s appelliert an junge Menschen, eine Karriere in der Landwirtschaft einzuschlagen, indem es Anwendungen für seine Gartenbau und Agrarkultur Ausbildungen Programme bis September öffnet. Der Einzelhändler ist der erste, der solche Ausbildungsschemata einführt, die in Partnerschaft mit Staffline laufen. Sie geben jungen Leuten im Alter von 16 an die Chance, mit einigen der der fortschrittlichsten Lieferanten des Einzelhändlers zu arbeiten, viele davon benutzen die neusten Innovationen und Technologien in dem Bereich - vom Erlernen der digitalen Infrastruktur des Gewächshaus Computersystems, bis hin zur Nutzung von Drohnen und Smart Phone Apps, um das Wachstum der Früchte zu verwalten. Untersuchungen haben ergeben, dass über ein Drittel der 16-24-Jährigen die Kriterien für eine modern-day Karriere in der Landwirtschaft erfüllen, und die Industrie wird 60.000 neue Angestellte brauchen, um Bauern zu ersetzen, die in Rente gehen.
(heraldscotland.com)

UK: Waitrose Beerenobstverkäufe steigen um 12%
Der Schulbeginn und das gemischte Wetter haben dazu verholfen, einen vorläufigen Teilanstieg der wöchentlichen Verkäufe (ausgenommen Benzin) von 1.8%, im Vergleich zur gleichen Woche letztes Jahr, bei der Supermarkt Kette Waitrose zu erreichen. Die Beerenobst Verkäufe sprangen um 12& in die Höhe, im Vergleich dazu, stiegen die Obstverkäufe um 7% und Snacksalate um 28%, wie der Einzelhändler berichtete.
(esmmagazine.com)

UK: Morrions erhält laut Bericht bis zu 50m
£ für kleine Läden
Die Supermarkt Kette Morrisons mit Sitz in Bradford, wird laut Bericht voraussichtlich zwischen 30m£ und 50m£ für den Verkauf ihrer Mini-Märkte erhalten. Der Sunday Telegraph berichtet, dass der Manager der Supermarktkette mit Greybull Capital verhandelt, um einen Deal auszumachen, bevor sich die Stadt am Donenrstag modernisiert. Dem Bericht zufolge, möchte Mike Greene, der Einzelhandels-Veteranen, der Greybulls Bitte gegenübersteht, die 150-Läden Kette umbenennen in "My Local". Momentan sind die Läden als "M Local" bekannt.
(thestar.co.uk)

UK: Neuer Morrisons Chef steht Profit Fall gegenüber
Supermarkt Kette Morrisons wird vermutlich in den neuen Halbjahres-Gewinnen nächste Woche einen weiteren Sturz erwarten, was Investoren positiv stimmt, von den neuen Plänen des neuen Chef David Potts zu hören, der seine ersten Ergebnisse der Stadt präsentiert. Brokers and Barclays erwarten, dass die die neue Gruppe mit Sitz in Bradford einen Verlust von 2.5% in den halbjährigen Like-for-Like Verkäufen zu erwarten hat und einen 23% Sturz in den Einkünften von 203m£ im Vergleich zum Vorjahr.
(scotsman.com)

Taiwan: Geschäftsführer von Pxmart der Bestechung verdächtigt
Anwälte haben Lin Ming-shiung, Geschäftsführer der Supermarkt Kette Pxmart, aufgrund des Verdachts vernommen, er sei in Bestechungen gegenüber der New Taipe City Regierung, um städtische Entwicklungsprojekte in Tamsui abzusichern. Lin, der auch die Baufirma Yuan Lih Gruppe besitzt, wird außerdem verdächtigt, den ehemaligen stellvertretenden Bürgermeister von New Taipei City, Hsu Chih-chien 2011 bestochen zu haben.
(asiaone.com)

Interessante Artikel über den Einzelhandel:

Die Co-op Gruppe schließt jegliche Arbeit in Online Lebensmittelverkäufe aus
Bitte klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen.



Der Bigbasket von Gemischtwarenläden soll größter werden
Bitte klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen.








Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet