Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Zwiebel- und Karottenmarkt Woche 36/2015

Umschwung in Absatz erwartet

Mit der mittlerweile fünften Hitzeperiode in diesem Sommer mussten die Erntearbeiten teilweise wieder eingestellt werden – Das Angebot bleibt entsprechend überschaubar und wird weiterhin zu unveränderten Konditionen am Markt gut aufgenommen – Vor allem großfallende Ware ist heuer generell knapp verfügbar – Die Inlandsnachfrage ist zwar urlaubsbedingt noch ruhig – Mit dem erwarteten Wetterumschwung und dem Schulbeginn dürfte der Absatz aber entsprechend anziehen – Bei den Erzeugerpreisen gab es keine Änderung – Zu Wochenbeginn wurde für lose Ware, geputzt und sortiert in der Kiste und je nach Größe zwischen EUR 18 Euro und 22 Euro je 100 kg bezahlt.


Häufigster Erzeugerpreis zu Wochenbeginn in EUR/dt, netto


Quelle: www.lko.at

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet