Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Essener Großmarkt

Mitarbeiter finden dutzende Kilo Kokain in Bananenkisten

Am Essener Großmarkt wurden am Donnerstagnachmittag mehrere Kilo Kokain in Bananenkisten aus Kolumbien gefunden. Die Mitarbeiter eines dort ansässigen Obst-Importeurs fanden die in grüne Plastikfolie eingeschweißten Drogen bei der Kontrolle der Kisten. Umgehend informierte der betroffene Obst-Importeur die Polizei.

„Die Beamten müssen jetzt ganz genau alle Kartons untersuchen, der Einsatz wird noch länger dauern", erklärt Polizeisprecherin Tanja Hagelüken am Nachmittag. Um wie viel Rauschgift es sich am Ende handele, sei noch nicht klar. Die Sprecherin schätzt, dass es sich bei der entdeckten Menge um einen "zweistelligen Kilobereich" handle.

Weitere Einzelheiten zu dem Fall wollte die Kripo zunächst noch nicht veröffentlichen. Wohin die Kisten gebracht werden sollten, bleibt zunächst noch unklar. Wie die BILD-Zeitung berichtet, sollten die Bananen schon am Freitag im Regal eines Discounters liegen.


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet