Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Obst-Ernte in Gefahr

Kirschessigfliege frisst Felder kahl

Die Kirschessigfliege macht sich in Hessen breit. Experten warnen vor einer massenhaften Vermehrung des Schädlings. Obstbauern und Winzer machen sich große Sorgen um ihre Obsternte. Die Fliege ist besonders tückisch, da sie ihre Eier in reife Früchte ablegt und das Obst binnen kurzer Zeit ungenießbar wird.

Betroffen sind alle Weichobstsorten: Kirschen, Brombeeren, Himbeeren, Blaubeeren, Aprikosen. Wie gefährlich ist die Kirschessigfliege wirklich? Der hessische Rundfunkt hat Obstbauern getroffen und mit Experten gesprochen.

Den Link zum Video finden Sie hier.

Quelle: www.ardmediathek.de

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet