Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Neue Tomatoberry Amoras auf dem belgischen Markt eingeführt

Die italienische Tochtergesellschaft von Tokita Seed, Tokita Sementi hat ihren Sitz in Sizilien. Das Unternehmen hat sich der Zucht verschrieben, mit dem Ziel, die angebotene Sortenvielfalt im mediterranen Raum und Europa zu erweitern. Die Firma stellte nun eine neue, Tomatoberry-Sorte vor. Die Kreuzung einer herzförmigen Cherrytomaten-Variation, die Amoras genannt wird. Gregorio Padula bestätigt, dass "die Sorte zuerst in Belgien eingeführt wurde. Nach einer ausgiebigen Testphase wurden auch England und Frankreich beliefert. Die Tomaten werden zudem in einer Spezialverpackung an spezialisierte Supermärkte geliefert, wo sie als Gourmet-Produkt vermarktet werden."


Er erklärt, dass der Hauptgrund Belgien auszuwählen, die Art und Weise war, wie die Vertriebskette im Land funktioniert.
So "haben sie spezielle Supermärkte für besonders hohe Ansprüche. In England werden solche Supermärkte noch erprobt. Dadurch, dass solche Märkte nur eine begrenzte Anzahl an Produkten in jeder Kategorie anbieten können, müssen sie sich sicher sein, dass die Produkte, die sie in ihrer Palette aufnehmen auch erfolgreich sein werden."

Was das Produkt besonders macht, ist die Tatsache, dass "die Tomate einen einmaligen Geschmack hat. Ich würde nicht sagen, dass sie besser als andere schmeckt, aber der Geschmack ist einfach anders und auch die Form der Tomate ist einzigartig", so Padula. Er beschreibt die Tomate als Nischenprodukt, das kontrolliert angebaut wird und nicht einfach zu züchten ist. Dies gewährleistet einen geringen Wettbewerb und macht es interessant für seine Produzenten, in Hinblick auf die Gewinnspanne.
Zuletzt, und an die Bedürfnisse des Gourmets-Marktes angepasst, erklärt er, das Händler sich auf die Verpackungen konzentriert haben. So sagt er, "wenn man ein Qualitätsprodukt verkaufen will, ist es auch sehr wichtig eine entsprechende Verpackung zu gestalten, damit die Leute, die nach etwas Speziellem suchen, sich auch optisch angesprochen fühlen. Natürlich muss das Produkt auch gut schmecken, sonst wird es nicht wieder gekauft. Der Schlüssel ist die Kombination aus beidem - einer attraktiven Verpackung und einem Qualitätsprodukt."

Für weitere Informationen:

Tokita Sementi Italia
Gregorio Padula
Tel.: +39 543 756143
Fax: +39 543 031496
Mobil: +39 333 1455111
E-Mail: gregorio.padula@tokitasementi.it
Web: www.tokitasementi.it

Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet