Umfrage: Israelische Essgewohnheiten verbessern sich

Israelis überspringen das Frühstück, essen an einem Fast-Food Stand mindestens einmal die Woche; und Israelische Kinder konsumieren Pizza und gezuckerte Frühstücksflocken. Diese Ergebnisse wurden in einer Studie des Forschungszentrums Panels For Globes und der neuen Staffel der beliebten Koch-Realityshow "Master Chef", die diese Woche auf Channel 2 gesendet wird.

Und trotzdem, die Essgewohnheiten von Israelis sind nicht so schlecht wie in manchen anderen Ländern und verbessern sich sogar: 'Die Essgewohnheiten der Israelis sind nicht mehr so schlimm und haben sich in den letzten Jahren maßgeblich zum besseren gewendet'', sagt Mariana Orbach, eine Ernährungs- und Diätspezialistin an der Clalit Klinik in Petah Tikva. 

Laut Orbach, hat Israel im Vergleich zu anderen Ländern eine gute Ernährung. ''Wir essen viel Hülsenfrucht, Olivenöl, Avocado, Tehini, Nüsse, Mandeln, und vor allem Obst und Gemüse. Unser Bewusstsein von Essen hat sich verbessert. Heutzutage lesen Leute die Zutatenliste auf der Verpackung und wollen besseres für ihren Körper tun." 

Die Umfrage zeigt, dass trotz des Gesundheitstrends, dem vegetarischen Trend, dem veganen Trend, und anderen Trends, lieben die Israelis ihr Fleisch, welches ein großer Bestandteil ihrer Essenskultur bleibt. 

Die Umfrage zeigt die Essgewohnheiten der Israelis in Mahlzeiten aufgeteilt. Zum Frühstück reicht 80% der Befragten ein warmes Getränk, oder das Frühstück sogar ganz zu überspringen. Die meisten Kinder essen Milchprodukte und Zerealien zum Frühstück, höchstwahrscheinlich zusammen. 

Im Gegensatz um Frühstück essen die meisten Israelis zu Mittag und ungefähr 75% davon sind Fleischgerichte mit Beilage. Ein anderes beliebtes Mittagessen ist Salat, für welchen sich 54% der Erwachsenen entscheiden, und Essen vom Fast-Food Stand, für welches sich 20% der Erwachsenen entscheiden.

Man könnte denken, der beschäftigte Lebensstil der Israeli lässt keine Zeit für ein gesundes Abendessen, aber die Ergebnisse der Umfrage sind motivierend und zeigen, dass die meisten Israeli Salat und Eier zu Abend essen. 


Quelle: globes.co.il

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet