Kurioses rund um die Kartoffel

Kartoffeln sind wahre Alleskönner: Man kann sie nicht nur essen, aus ihnen werden auch Papier, Alkohol, Kunstschnee, Pappe, Seife, Shampoo, Tesafilm, Waschmittel und Puder gewonnen. Hier noch einige weitere kuriose Fakten, rund um die Knolle:

Verlorener Ring
Eine Frau verlor ihren Ring im Kompost, welcher dann im Garten als Dünger genutzt wurde. Drei Jahre später fand ihr Mann dann bei der Kartoffelernte zufällig das Schmuckstück - verwachsen mit einer Kartoffel.

Knollen-Diät
Der Australier Andrew Taylor hat sich um abzunehmen ein Jahr lang nur von Kartoffeln ernährt. Bei Beginn dieses Versuchs wog er noch 151 Kilogramm, nach einem Jahr hatte er 50 Kilogramm verloren! Pro Tag verspeiste der Australier um die drei Kilogramm der Knolle, gebacken, gekocht oder püriert.

Ein unzufriedener Gast
Der Hilfskoch George Crum war sauer, weil er für einen wählerischen Gast zum dritten mal neue Bratkartoffeln zubereiten musste. Also schnitt er die Scheiben hauchdünn, ließ sie anbrennen und würzte dann nochmal ordentlich nach. Überraschenderweise war der Gast begeistert und die "Saratoga Chips" landeten auf der Speisekarte des Hotels. 

Ein Verein für faule Leute
Mitte der 70er Jahre kam ein Mann in den USA auf die Idee einen Verein für faule Leute zu gründen. Er nannte die Gruppe "Couch Potatoes" und eine clevere Marketing-Kampagne später war der Ausdruck fest in der englischen Sprache etabliert. 1993 wurde Couch-Potato ins Oxford English Dictionary aufgenommen.

Kartoffel in die Zukunft
In Kolumbien rollt man am Silvesterabend drei Kartoffeln unter das Bett, eine ganz geschält, eine halb geschält und eine mit Schale. Am nächsten Morgen sucht man mit geschlossenen Augen unter dem Bett. Die erste Kartoffel die man findet beschreibt das kommende Jahr: Die komplett geschälte Knolle steht für ein maues Jahr, die halb geschälte spricht für ein mittelmäßiges neues Jahr - die ungeschälte Kartoffel verspricht Glück, Geld und Erfolg.

Quelle: Wochenblatt Reporter


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet