20 neue Avocaderia-Standorte in den nächsten fünf Jahren

Der Milliardär-Extraordinär Mark Cuban, bekannt aus der US-Fernsehserie Shark Tank, investiert nun in das Avocado-Restaurant Avocaderia aus Brooklyn. Mit seiner Hilfe, und der Hilfe der Mit-Jurorin der Show, Barbara Corcoran, möchte der Besitzer Alessandro Biggi weiter 20 Standorte in den ganzen USA eröffnen.

Als die Avocaderia im letzten April in der Lebensmittelabteilung der Industry City am Sunset Park eröffnete, war sie direkt ausverkauft. Laut ny.eater.com, war Biggi nicht scheu seine Pläne über Neueröffnungen in Manhattan und idealerweise auch Los Angeles, San Diego, Miami und Texas zu verkünden.

Diese Pläne sind zwar toll aber es gibt schon andere Haie in diesem Wasser: Ein anderes Avocadorestaurant wurde kürzlich in Chinatown eröffnet, und das Amsterdamer The Avocado Show möchte ebenso nach Nordamerika, Asien und Australien expandieren.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet