UK: Lidl bringt neue Baby-Gemüse Reihe für Kinder raus

Weihnachten ist die Zeit der Schlemmerei und zu einem ordentlichen Weihnachtsessen gehört auch festliches Gemüse - so zum Beispiel Rosenkohl. Die Kinder davon zu überzeugen, gesunde Möhren zu essen, ist jedoch um einiges schwieriger als sie dazu zu bringen, ein bisschen weniger zu naschen. Deswegen hat Lidl sich eine neue Strategie überlegt, Kinder dazu zu bringen, ihre fünf Portionen pro Tag zu essen.

Der Discounter hat kürzlich eine brandneue Gemüsereihe in den Handel gebracht, deren Sortiment kleinere Versionen von Obst und Gemüse umfasst - alle geformt zu Weihnachtsmotiven. Von Rudolphs roter Nase (kleine rote Kartoffeln) über Santa Sprouts (getarnter Rosenkohl) bis hin zu Schneemann Nasen (Babykarotten). Lidl hofft, dass die kräftigen Farben und die lustigen Namen das Gemüse Essen für Kinder spaßiger gestaltet und nicht länger als Bestrafung für unartige Kinder.

Die neue Gemüsereihe ist am 11. Dezember in Großbritannien in die Läden gekommen. Unabhängig von der Gemüsesorte kosten die kleinen Packungen 79p pro Stück.

Emma Byrne, Leiterin für Frischwaren bei Lidl, sagte: "Unsere Oaklands Fun Size Reihe war ein großer Hit bei Familien und wir hoffen, dass die neuen Weihnachtsprodukte genau so gut ankommen werden.

Anfang des Jahres hatte Tesco bereits eine ähnliche Idee und begann mit dem Verkauf von sternförmigen Butternut Squash Stückchen und Süßkartoffel Smileys.
Die Verkäufe von Lidls Oaklands Fun Size Reihe sind um 100% gestiegen, seit die Reihe Anfang des Jahres auf den Markt gebracht wurde. Der Supermarkt erklärte, dass er seine Reihe im nächsten Jahr ausweiten werde.

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet