×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Kartoffeln


Produktion sinkt um 40% in Sevilla

Spanien: Die neuen Kartoffel-Preise bleiben auf dem Inlandsmarkt hoch

Die spanische Kartoffelsaison begann Ende Mai mit der Ernte der ersten neuen Kartoffeln aus Sevilla. Häufige Regenfälle im Winter und Frühjahr führten nicht nur zu einer Verzögerung von rund einem Monat bei der Ernte der ersten Frühkartoffeln, sondern auch zu einem 40%igen Rückgang des Volumens."Die .....

200 Tonnen neue Kartoffeln aus Norwegen auf dem Markt

Letzte Woche haben Erzeuger der norwegischen Genossenschaft 'Gartnerhallen' 200 Tonnen neue Kartoffeln geerntet und an Kunden geliefert. Neunzig Prozent von allen Kartoffeln gehen noch am Tag der Ernte an die Kunden. "Wir tun was möglich ist, um den Weg zum Esstisch so kurz wie möglich sein zu lassen", sagt.....

Spanien: Kartoffelproduktion in Andalusien sinkt um 30%

Der Kartoffelanbau ist in Spanien (vor allem in Andalusien) vor allem durch den Import von französischen Kartoffeln für die Lagerung ernsthaft bedroht. Hinzu kommt, dass die Produktion in Andalusien den letzten Berichten zufolge aufgrund ungünstiger Witterungsbedingungen um 30% gegenüber dem.....

BLE Marktbericht KW23/18

Rodung inländischer Frühkartoffeln intensivieren sich

Die Rodungen inländischer Frühkartoffeln intensivierten sich. Die Verfügbarkeit auf den Märkten dehnte sich erkennbar aus. Manche sprachen gar von einer Angebotsschwemme. Die angewachsenen Mengen riefen unausweichlich Vergünstigungen hervor. Dadurch wurden die Offerten zunehmend für eine breite Masse.....

Schiedsrichter Dr. Markus Merk gibt Startschuss für die Pfälzer Grumbeere

Zum offiziellen Auftakt der Frühkartoffelernte in der Pfalz gab es gestern einen kräftigen Anpfiff! Passend zu seiner Ernennung als neuer „Markenbotschafter für Pfälzer Grumbeere 2018/19“ hat Dr. Markus Merk – der dreifache „FIFA Weltschiedsrichter“ und siebenmalige „DFB Schiedsrichter des Jahres“ – in.....

Klicken Sie hier um unseren Newsletter zu abonnieren

Speisekartoffelmarkt Ostdeutschland - MIO Kw 23/18

Sachsen: Nachfrage aufgrund hochsommerlicher Temperaturen schwach

Nach wie vor werden in hiesigen Handelsketten in Mecklenburg-Vorpommern alterntige deutsche Speisekartoffeln aus Kistenkühllagern offeriert. Voraussichtlich bis Ende Juni wird noch heimische Kühlhausware abgepackt. Mehlig kochende Sorten werden zum Teil bereits durch Frühkartoffeln aus Israel ersetzt. In.....

Miguel Penadés von Nutea:

"Pfefferminzöl gegen die Keimbildung ist die einzige natürliche Alternative zu CIPC"

Miguel Penadés, Produktmanager bei Nutea, erläutert die aktuelle Situation des Sektors, der sich mit der Vermarktung von Lagerkartoffeln beschäftigt, welche meistens Produkte sind, die auf der Basis von CIPC (Cloroprofam) beruhen, um das Keimen zu verhindern. "Angesichts der jüngsten Trends in Europa.....

Rückläufige Preise für die Neuen Kartoffeln aus Salento

"Die Saison für Neue Kartoffel aus Salento lief bis zum 23. Mai gut, danach fielen die Preise. Das Produkt hatte eine gute Qualität, mit durchschnittlichen Kaliber und einem nicht zu großem Hektarertrag." Das erzählt Francesco Romano, Manager bei der Ro.Gr.An aus Apulien der FreshPlaza. Der Betrieb hat.....

USDA: Kartoffeln und Tomaten sind Amerikas beliebteste Gemüsesorten

Laut der bereinigten Daten über die Verfügbarkeit von Lebensmitteln des USDA Economic Research Services, konsumierten Amerikaner im Schnitt 156,3 Pfund frische und verarbeite Gemüsesorten pro Person, im Jahr 2015.Die Daten zur Lebensmittelverfügbarkeit berechnen die pro Kopf Menge von verfügbaren.....

Niederösterreich:

Reichliches Angebot an Frühkartoffeln

Am letzten Wochenende hat die Heurigensaison (Frühkartoffeln) in Österreich so richtig begonnen. Zwar steht noch die eine oder andere Partie an Erdäpfeln der alten Ernte zur Vermarktung an, aber diese Restbestände dürften planmäßig bis nächste Woche vermarktet sein und spielen mengenmäßig keine Rolle mehr......

BLE Marktbericht KW22/18

Absatz deutscher Speisefrühkartoffeln expandierte

Inländische Lagerware traf kontinuierlich in einem reichlichen Umfang ein. Die Qualität vermochte in der Regel zu überzeugen. Das lockte zwar für gewöhnlich preisbewusste Käufer an, doch im Großen und Ganzen fiel es immer schwerer, die alterntigen einheimischen Offerten glatt unterzubringen. Das bisherige.....

Peru: Jährlich werden 500 Tonnen Kartoffeln exportiert

Peru exportiert jedes Jahr fast 500 Tonnen Kartoffeln. Damit ist das Land der größte Kartoffelproduzent in Lateinamerika, sagte Juan Carhuaz, stellvertretender Vorsitzender der National Coordination of Potato Producers (Corpapa). Perus jährlicher Kartoffel Output liegt zurzeit bei etwa 4,7 Millionen.....

Innovationsboom bei peruanischen Kartoffeln

Laut Celfia Obregon Ramirez, Geschäftsführerin von Cite Papa, sind Kartoffeln lange nicht mehr nur ein Agrarprodukt. Sie sind in Peru zu einer Innovationsquelle geworden, die die größte Diversität auf der ganzen Welt bietet. Somit sind die Innovationsmöglichkeiten schier grenzenlos."Wir haben 3.500.....

Klicken Sie hier um unseren Newsletter zu abonnieren


Hessische Großhandelsfirma startet die Importsaison

''Zwiebeln aus Neuseeland, Kartoffeln aus Spanien''

Obwohl die Mehrheit der Freilandkulturen momentan aus heimischem Anbau angeboten wird, nimmt im Bereich der Kartoffeln und Zwiebeln dahingegen die Importsaison volle Fahrt auf. Auch im Bundesland Hessen werden die Knollen aktuell aus dem Ausland bezogen. Das Verkaufsfenster der neuseeländischen Zwiebeln ist.....