×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



„El Dorado für Foodies“
GFI Deutsche Frischemärkte auf dreitätiger Studienreise in Madrid

Am Mittwoch startet eine GFI-Delegation aus rund 25 Großmarkt- und Wochenmarktmanagern ihre jährliche Studienreise in die Marktmetropolen Europas. Nach London in 2016 geht es in diesem Jahr nach Madrid.

„Eine spannende Zeit voller neuer Eindrücke
und Erfahrungen liegt vor uns“, freut sich der GFI-Vorstandsvorsitzende Uwe Kluge auf die Exkursion. „Spaniens Hauptstadt ist für ihre ausgeprägte Marktkultur berühmt. Viele Märkte sind touristische Highlights und ein ‚El Dorado für Foodies‘. Sie kombinieren in einzigartiger Weise den Handel von frischen Lebensmitteln mit den Delikatessen der Gastronomie“.



Insgesamt steht mit 8 „Mercados“ die ganze Bandbreite der Einzelhandelsmarkthallen auf dem ambitionierten Programm. Am Freitagmorgen besucht die Delegation den Großmarkt MERCAMADRID, der mit rund 220 ha Gesamtfläche zu den größten in Europa zählt.

Ziel der GFI-Studienreisen ist der fundierte Erfahrungsaustausch über zukunftsfähige Marktkonzepte. Unterstützung erhält GFI diesmal von den Kollegen der spanischen Großmärkte-Organisation MERCASA, mit denen über die WUWM Weltunion der Großmärkte eine tiefe Verbundenheit besteht. Sie sorgen dafür, dass GFI einen Blick hinter die Kulissen und auf das Management der Märkte und wertvolle Impulse für die eigene Arbeit in Deutschland mitnehmen wird.

Einen ausführlichen Bericht wird es Mitte April geben.

Für weitere Informationen:
GFI - Gemeinschaft zur Förderung der Interessen der Deutschen Frischemärkte e.V. Geschäftsstelle Berlin
Beusselstraße 44 N-Q
10553 Berlin
Telefon +49 (0) 30 398961-0
www.frischemaerkte.org


Erscheinungsdatum: 27.03.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

23.06.2017 Menzell & Döhle Gruppe übernimmt Hamburger Firma NSA Schifffahrt und Transport GmbH
22.06.2017 Neues von den rheinischen Bauern
20.06.2017 GS1 Germany zeigt die Zukunft des Einkaufens
20.06.2017 Der erste Online-Marktplatz, der Käufer und Verkäufer verbindet
20.06.2017 Veggie Noodle Unternehmen erhält Non-GMO-Project Nachweis
19.06.2017 Geschmack für die Tradition: Vergessene Produkte zurückbringen
19.06.2017 Coca-Cola wird mehr Früchte aus Indien beziehen
19.06.2017 Amazon kauft Lebensmittelhändler Whole Foods
19.06.2017 Fructus Meran: Spezialist für Kernobst in der Verarbeitungsindustrie
16.06.2017 Programm International Strawberry Congress fast komplett
16.06.2017 Indische Verbraucher offen gegenüber importierten Apfelsorten
16.06.2017 Dick Wolff Management: Internationales Inkasso
16.06.2017 Greenyard übernimmt führende Pilz-Substrat-Gruppe
16.06.2017 Europäischer biologischer Handels- und Verarbeitungsverband gegründet
16.06.2017 Die Greek Trade hat den Import aus Italien erhöht
16.06.2017 Spanien: Bis zu 40% mehr Melonen dank Nanotechnologie
15.06.2017 "Wir wollen Teil der Lösung sein"
15.06.2017 Vlamingen entscheidet sich für Nachhaltigkeit in Zeeland
14.06.2017 "Neue Fruchtabteilung für die USA und die Welt"
14.06.2017 Vorstandsvorsitzende von Greenyard gewinnt Vlerick Award 2017