×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



2016 wurden 2.956 Tonnen Spargel in Sachsen-Anhalt geerntet

Im Jahr 2016 wurden in 44 Betrieben auf 606,5 Hektar in Sachsen-Anhalt 2 956 Tonnen Spargel gestochen, das waren 48,7 Dezitonnen auf den Hektar.

Die Erntemenge hat sich gegenüber 2015 um 138 Tonnen (+ 5 %) erhöht. Der Ertrag pro Hektar stieg binnen Jahresfrist um knapp 3 Dezitonnen (2015: 45,8 dt/ha; 2016: 48,7 dt/ha), da die Erntemenge gestiegen, die Anbaufläche (2015: 615,9 ha) allerdings ungefähr gleich geblieben war. Trotz des Anstieges gegenüber dem Vorjahr blieb die Erntemenge hinter dem Ertrag von 2014 (3 029 t) zurück.

Im Landkreis Stendal befanden sich 2016 die meisten Betriebe, die Spargel in Sachsen-Anhalt anbauten. Die größte Fläche wurde allerdings mit 221,6 Hektar im Landkreis Jerichower Land für den Spargelanbau bewirtschaftet. Im letzten Jahr wurde der höchste Ertrag pro Hektar im Altmarkkreis Salzwedel mit 62,6 dt/ha gestochen.

Sachsen-Anhalt ist hinter Brandenburg in den neuen Bundesländern das Bundesland mit den größten Spargelanbauflächen. Der durchschnittliche Ertrag pro Hektar ist in Sachsen-Anhalt geringer als der Bundesdurchschnitt. So lag er mit 45,8 dt/ha im Jahr 2015 knapp 10 Dezitonnen (9,4 dt) unter dem Bundesdurchschnitt von 55,2 dt/ha.

Quelle: www.statistik.sachsen-anhalt.de


Erscheinungsdatum: 20.03.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

20.02.2018 Neue Ernte südafrikanischer Bio-Kürbisse
20.02.2018 Geschnittenes Gemüse enthält mehr Nährstoffe
19.02.2018 Silbermedaille für die ADORA Tomate
19.02.2018 "Zufuhr spanischer Auberginen sorgt für Druck auf dem Markt"
19.02.2018 Bereich 'Fresh-cut' und 'ready to eat' noch immer im Wachstum
16.02.2018 Butternuss-Kürbise aus Südafrika ergänzen Europa's Lagerbestände während des nördlichen Winters
16.02.2018 "Markt der beleuchteten Tomate mehr unter Druck als im letzten Jahr"
16.02.2018 Italien prägte das Geschehen auf dem Blumenkohlmarkt
16.02.2018 "Die Qualität von Möhren ist mehr schlecht als recht"
16.02.2018 Spanien: Erster grüner Spargel, der völlig roh verzehrt werden kann
16.02.2018 ''Kleine Tomate für die erwachsenen Feinschmecker''
15.02.2018 Deutschland startete in die Saison mit ersten Novita von der Insel Reichenau
15.02.2018 "Wir hatten ein recht gutes Chicoree-Jahr aber die Preise bleiben schwierig"
15.02.2018 Startschuss für die regionalen Salat- und Minigurken
14.02.2018 Greenco präsentiert extra kleine Tomate
14.02.2018 Holländer verlieben sich in Knollensellerie
14.02.2018 "Das Aufkommen der mediterranen Küche fördert den Verkauf von Auberginen"
13.02.2018 Gurkenernte in Boxberg begonnen
13.02.2018 Angebot mit Bio-Champignons aus Schweizer Produktion erweitert
13.02.2018 Hohe peruanische Produktion hält Spargel Markt ruhig