×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »


Quelle: Google News

Wirtschafts-NewsMehr »


Quelle: Google News


Immer mehr Verbraucher greifen zu Bio-Obst
Anbau von Bio-Obst legt kräftig zu

Der Anteil des Bio-Obstes bundesweit liegt inzwischen bei 7.000 Hektar oder 16 Prozent der Baumobstfläche, wie die Umweltorganisation BUND vor einer Tagung des Agrarbündnisses Mecklenburg-Vorpommern zum Bio-Obstanbau am letzten Mittwoch in Güstrow mitteilte.

Den größten Anteil hätten in Mecklenburg-Vorpommern Bio-Äpfel mit einem Anteil von 40 Prozent der Obstanbaufläche. Bei der Ernte machten sie immerhin ein Drittel der Menge im Land aus. Auf 274 Hektar bauten 15 Bio-Betriebe Strauchbeeren an.

Das Bio-Obst wird zumeist in kleinen Manufakturen und Mostereien sowie in ortsansässigen Spezialbetrieben zu Saft, Frucht-Mark und -Mus verarbeitet oder zu Baby- und Kindernahrung.

Quelle: Proplanta

Erscheinungsdatum: 20.03.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

20.02.2018 Deutsche Städte in Bio-Gärten umwandeln
20.02.2018 Europäischer Bio-Markt wuchs 2016 enorm
19.02.2018 Beste Stimmung bei 3.218 Ausstellern und rund 50.000 Besuchern
19.02.2018 Biologische Produktion in Ecuador steigt
16.02.2018 Spanische Bio-Produkte übernehmen den US-Markt
16.02.2018 Norma: Auch 2018 bester deutscher Bio-Händler
15.02.2018 Bio-Umsatz knackt 10 Mrd Euro Marke
14.02.2018 Biofach diskutiert Trends in der Vermarktung
12.02.2018 28 Prozent der deutschen Verbraucher achten beim Einkauf auf Bio
07.02.2018 Bio-Anbau in Bulgarien und Kroatien wächst schnell
02.02.2018 Coop feiert 25 Jahre Naturaplan
01.02.2018 „Bio-Obst und Gemüse müssen nicht unbedingt unvollkommen sein, um authentisch zu sein“
30.01.2018 ''Wachstum der spanischen Bio-Anbaufläche nicht so stürmisch als man sich vorstellt''
26.01.2018 Umfangreiches Bio-Angebot aus Entwicklungs- und Schwellenländern
26.01.2018 Biologisches Fresh-Cut Segment ist 25 Millionen Euro wert
24.01.2018 Französischer Bio-Markt wächst
19.01.2018 5.400 Hektar mehr Bio-Fläche in Brandenburg
17.01.2018 Welche Gütesiegel sind tatsächlich ein Zeichen von Nachhaltigkeit?
16.01.2018 Konsum von Bio-Lebensmitteln in Spanien nimmt weiter zu