×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

  • Gestern wurden keine Nachrichten veröffentlicht.

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Immer mehr Verbraucher greifen zu Bio-Obst
Anbau von Bio-Obst legt kräftig zu

Der Anteil des Bio-Obstes bundesweit liegt inzwischen bei 7.000 Hektar oder 16 Prozent der Baumobstfläche, wie die Umweltorganisation BUND vor einer Tagung des Agrarbündnisses Mecklenburg-Vorpommern zum Bio-Obstanbau am letzten Mittwoch in Güstrow mitteilte.

Den größten Anteil hätten in Mecklenburg-Vorpommern Bio-Äpfel mit einem Anteil von 40 Prozent der Obstanbaufläche. Bei der Ernte machten sie immerhin ein Drittel der Menge im Land aus. Auf 274 Hektar bauten 15 Bio-Betriebe Strauchbeeren an.

Das Bio-Obst wird zumeist in kleinen Manufakturen und Mostereien sowie in ortsansässigen Spezialbetrieben zu Saft, Frucht-Mark und -Mus verarbeitet oder zu Baby- und Kindernahrung.

Quelle: Proplanta

Erscheinungsdatum: 20.03.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

18.10.2017 Biolandbau in Bayern weiter stärken
11.10.2017 "Bio ist noch abhängiger von den Launen der Natur"
06.10.2017 Anuga 2017: REWE Bio präsentiert ganzheitliches Engagement für hohe biologische Standards
05.10.2017 "Beim Konsumenten nicht bekannt: der geniessbare grüne Stiehl vom Knoblauch"
02.10.2017 Bio-Apfelbauern trotz hohem Erntedefizit optimistisch
28.09.2017 Lidl: Bio-Sortiment hat sich seit Januar 2016 verdoppelt
20.09.2017 Bio Obst und Gemüse gewinnt im Iran an Dynamik
20.09.2017 Spanische Vorherrschaft im biologischen Gewächshausgemüse
19.09.2017 "Exorbitante" Gewinnspannen für Bio-Obst und -Gemüse bei großen Händlern
15.09.2017 LWG-Gemüsebauversuchsbetrieb in Bamberg öffnet Türen
13.09.2017 Webseite erklärt Exportrichtlinien für Bio-Produkte
12.09.2017 "Es ist absolut möglich mit weniger Chemikalien und mehr natürlichen Produkten zu arbeiten"
11.09.2017 EU fördert „Mehr Bio-Gemüse aus Brandenburg“
08.09.2017 Studie Bio-Supermärkte 2017
07.09.2017 Die Niederlande beanstanden spanische Bioproduktion
05.09.2017 Verbraucher geben mehr für Bio aus
04.09.2017 ''Spanische Erweiterung katastrophal für den Bio-Gewächshausgemüsemarkt''
01.09.2017 Bio wird Mainstream
31.08.2017 US-Obst- und Gemüseverkäufe sinken, aber Bio hat ein zweistelliges Wachstum
29.08.2017 Der Zustand von biologischen Regelungen unter den südafrikanischen Obstbauern