×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Deutschland größter Abnehmer
Italien ist größter Traubenproduzent der EU

Gemäß aktuellen Daten für die Saison 2016/2017, die von FAMMU/FAPA geliefert werden und die auf Informationen von USDA gestützt sind, wird sich die Tafeltraubenernte in Italien auf etwa 1 Million Tonnen belaufen; 44.000 Tonnen weniger im Vergleich zur vorherigen Saison. Somit bleibt Italien der größte Erzeuger dieser Frucht in der Europäischen Union.

Italiener ist nicht nur der größte Erzeuger von Trauben in der EU-28, sondern das Niveau des Inlandsverbrauches wird auch auf ungefähr 580.000 Tonnen geschätzt. Italienische Trauben sind in anderen EU-Ländern sehr beliebt; in der Saison 2015/2016 hat das Land insgesamt fast 467.000 Tonnen der Frucht exportiert, und für die aktuelle 2016/2017 Saison wird das Exportvolumen auf 442.000 Tonnen geschätzt.

Bei weitem sind die größten Einfuhrhändler von italienischen Trauben andere EU-Länder. In der vorherigen Saison wurden insgesamt 424.000 Tonnen an diese Märkte verladen. Die meisten Trauben gingen auf den deutschen Markt, fast 125.000 Tonnen, gefolgt von Frankreich mit 98.500 Tonnen.

Beträchtliche Mengen wurden auch nach Polen (43.500 Tonnen) und nach Spanien und die Schweiz (22.000 Tonnen) geschickt. Im Fall von Importen, wird diese Saison im Vergleich zur vorigen von 24.700 Tonnen auf ungefähr 23.000 Tonnen fallen.

Diese Früchte werden hauptsächlich von anderen EU-Ländern, vor allem Spanien und den Niederlanden importiert.

Quelle: ppr.pl

Erscheinungsdatum: 12.01.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

26.04.2018 Italienische Erdbeeren prägten das Geschehen
26.04.2018 Agrarminister Hauk rechnet wieder mit besserer Erdbeerernte
26.04.2018 Was ist besser für die Umwelt: Bodensee- oder Überseeapfel?
26.04.2018 Ukraine exportierte im Jahr 2017 fast 8.000 Tonnen Pflaumen
26.04.2018 China: "Zespri" Imitation "Zeopri" verwirrt den Markt
26.04.2018 Wassermelonen-Saison in Spanien beginnt - Melonen sind spät dran
26.04.2018 10.000 Hektar für Melonen und Wassermelonen in Castile-La Mancha
25.04.2018 "Wir erwarten dieses Jahr eine Kirschsaison ohne Überschneidungen"
25.04.2018 Erste Aprikosenernte in Mut in der Türkei angefangen
25.04.2018 Die Traubensaison in Mesin hat begonnen
25.04.2018 Biologische Erdbeeren Red Season kommen bei italienischen Handelsketten gut an
25.04.2018 Frucht- und Beerenexporte aus der Ukraine im Q1 2018 um 68% gestiegen
25.04.2018 Saison des griechischen Bio-Steinobstes beginnt beinahe
25.04.2018 ''Charentais-Melone am beliebtesten während der Sommermonate''
24.04.2018 Sommerwetter sorgt für ideale Obstblüte am Bodensee
24.04.2018 Ersten hessischen Erdbeeren sind reif
24.04.2018 ''Start Importsaison mit Produkten traditioneller Familienbetriebe''
24.04.2018 500$ für einen Apfel
24.04.2018 ''Mit der Xenia-Birne erreichen wir auch die jüngeren Konsumenten''
24.04.2018 "Es werden eher bereits vorhandene Steinobstsorten verlangt"