LKW mit Bananen vollständig ausgebrannt

Der Fahrer eines polnischen LKW bemerkte am Freitag, gegen 17:25 Uhr, eine Qualmentwicklung an seiner Zugmaschine. Der 29-jährige fuhr daraufhin auf den Autohof in Vennebeck und lenkte sein Fahrzeug auf eine Freifläche, abseits der Tankstelle. Kurz darauf stand das gesamte Gespann, vollgepackt mit Bananen, in Flammen. Mehrere Feuerwehren aus Porta Westfalica löschten mit einem starken Aufgebot von 35 Einsatzkräften den Brand. Das Gespann wurde dennoch mit seiner kompletten Ladung zerstört.


Laster mit Bananen beladen brennt vollständig aus - Foto: Feuerwehr Porta/Michael Horst

Aufgrund der auslaufenden Betriebsstoffe wurden das Ordnungsamt, das Kreisumweltamt sowie der Abwasserbetrieb hinzugerufen. Eine Spezialfirma übernahm anschließend die Säuberung der Brandstelle. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus und schätzt den Gesamtschaden auf mehrere hunderttausend Euro. Der polnische Fahrer blieb unverletzt.

Quelle: Polizei Minden / Feuerwehr Porta

Erscheinungsdatum :



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2018