×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Kleinfruchtiges Steinobst als süße Alternative für Frankreich und Spanien
''Türkische Zuckeraprikosen bis Ende August im Sortiment''


Wie überall in der Bundesrepublik sowie draußen prägen Steinfrüchte aller Art aktuell das Geschehen am Frischezentrum Frankfurt. Obwohl die Mehrheit der Warenströme derzeit aus Frankreich, Spanien sowie auch Italien bezogen wird, gibt es jedoch auch andere Herkünfte. Aufgrund der begrenzten Mengenverfügbarkeit in den herkömmlichen Ländern sowie der einzigarten und geschmacksvollen Varietäten etabliert zum Beispiel auch die Türkei sich immer mehr als eine hervorragende Alternative im Steinobstbereich. ''Vor allem die zuckersüße Aprikosen sind sehr empfehlenswert'', so ein Ein- und Verkäufer des Frankfurter Großhandels Helin GmbH. 


Auf dem Verkaufsstand der Helin GmbH im Frischezentrum Frankfurt

Die Zuckeraprikosen im Sortiment des Großhandels werden direkt aus dem spezialisierten Anbaugebiet Malatya, im Südosten der Türkei bezogen. ''Wir befinden uns derzeit in der Hauptsaison und werden die türkische Steinfrüchte normalerweise bis Ende August anbieten können. Die türkische Erzeugnisse sind zwar kleiner als die spanischen oder französischen Varietäten, der Geschmack ist allerdings unvergleichbar und deutlich süßer.''

Italienische Trauben von der Insel Sizilien: jetzt in Saison

Europaweite Traubenimporte
Parallel zur Steinobstsaison befasst die Großhandelsfirma sich derzeit auch mit der Vermarktung europäischer Traubensorten, eines der Hauptprodukte der Helin GmbH. Seit ca. zwei Wochen werden die italienischen Varietäten 'Victoria' - sowie 'Black Magic' angeboten, vorrangig von der Insel Sizilien, bestätigt der Vertrieb. ''Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren mit einigen Erzeugerbetrieben quer durch Europa zusammen. Aufgrund dessen sind wir in der Lage unseren Kunden kontinuierlich europäische Trauben mit unterschiedlichen Herkünften anzubieten.'' 

Die beide Hauptsorten im derzeitigen Sortiment der GmbH: die Black Magic ist eine dunkele Varietät mit einem hohen Brixwert und enthält kleine Kerne. Die Victoria ist eine kernhaltige Traubenvarietät mit großfallenden Früchten. 

In wenigen Wochen wird die Frankfurter Firma voraussichtlich auf andere Anbaugebiete als Italien zurückgreifen. ''Ab Mitte Juli steigen wir auf kernlose Ware aus Moldawien um. Danach geht es weiter mit Erzeugnissen aus Griechenland der Sorten Thompson und Sultanas. Am Ende der Saison starten wir mit kernloser Ware aus der Türkei, ebenfalls der Sorte Sultana'', schließt der Vertrieb ab.


Der Verkaufsstand der Großhandelsfirma im Frankfurter Frischezentrum

Eisbergsalat aus Holland
Die Helin GmbH ist ein Vollsortimenter und fokussiert sich hauptsächlich auf Gastronomielieferanten, Hotellerie und Grossverbraucher im überregionalen Umkreis. Neben Obst aller Art seien Salate und Gemüsespezialitäten ein wichtiges Umsatzstandbein der Firma. Vor allem der Eisbergsalat sei ein Aushängeschilder der GmbH: der wird direkt von holländischen Erzeugern über den Partner Eldorado Agro bezogen, weswegen das Unternehmen in der Lage ist ständig qualitativ hochwertige Salatköpfe zu relativ günstigen Preisen anzubieten. 

Weitere Informationen:
Helin Non Food und Getränke GmbH
GF: Memet Akbas
Josef Eicher Str.10
60437 Frischezentrum Frankfurt
Tel : 0049-69-1539 1002
Fax : 0049-69-1539 1794


Erscheinungsdatum: 27.06.2018
Autor: Hugo Huijbers
Copyright: www.freshplaza.de

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

20.07.2018 Pfirsiche und Nektarinen aus deutschem Anbau
20.07.2018 Verfrühte Obstsaison wegen des warmen Wetters
20.07.2018 ''Kommende Hartobstsaison wird keine Spitzenernte''
20.07.2018 Erstklassige rote Johannisbeeren wegen des guten Wetters
20.07.2018 Australier gehen Wassermelonenskifahren
20.07.2018 ''Nach fünf Jahren Vorlauf ist die SweeTango am Start''
20.07.2018 Australien: Melonen als Futter für hungrige Rinder
20.07.2018 Große Erwartungen in Perus Trauben
20.07.2018 Indischer Politiker entdeckt Mangobaum mitten auf der Autobahn
19.07.2018 Mit 122.300 Tonnen wird eine 6 % höhere Erdbeerernte als im Vorjahr erwartet
19.07.2018 Sommerwetter steigert Interesse nach Kirschen
19.07.2018 ''Einzelkarton Ananas bereit zur Einführung''
19.07.2018 ''Italienische Traubensaison geht ihren gewohnten Gang''
19.07.2018 "Geschützte Produktion wird immer wichtiger für Kirschen"
19.07.2018 Metis-Pflaumen wieder in den Regalen
19.07.2018 Rekord-Apfelernte steht in Polen bevor
19.07.2018 Großes Marktpotential für Tiefkühl-Erdbeeren
18.07.2018 Belgische Trauben: Das Angebot nimmt jedes Jahr weiter ab
18.07.2018 Spanische Steinobstproduktion nimmt mit 10 bis 15 Prozent ab
18.07.2018 "In diesem Jahr gibt es keinen Preisdruck, es gibt einfach keine Früchte"