"China: "Das derzeitige Überangebot an Knoblauchexporten wird sich hoffentlich 2019 ändern"

Knoblauch ist eines der wichtigsten landwirtschaftlichen Produkte Chinas. China macht 70-80% des weltweiten Knoblauchexports aus. Chinesischer Knoblauch dem ausländischem Knoblauch sowohl in der Quantität also auch in der Qualität überlegen. Das Exportvolumen von chinesischem Knoblauch wächst weiter, genauso wie seine Popularität auf ausländischen Märkten.


Chinesischer Knoblauch


Knoblauchplantage

Der chinesische Knoblauchexport litt 2016 unter hohen Preisen. Das Exportvolumen und der Exportpreis gingen beide zurück. Der Exportmarkt erholte sich im Jahr 2017 allmählich und das Exportvolumen stieg rasant an.


Chinesischer Knoblauch


Knochlauchplantage

Das Produktionsvolumen ging in diesem Jahr aufgrund weit verbreiteter Pflanzenkrankheiten und Insekten stark zurück. Dies ist jedoch ein jährliches Phänomen. Der Einfluss von Pflanzenkrankheiten und Insektenplage ist in diesem Jahr relativ gering. Der Exporthandel leidet immer noch unter einem Überangebot. Der Grund für diese Situation ist das kontinuierliche Wachstum der Fläche für Knoblauchplantagen. Die Preise für Knoblauch waren in den letzten Jahren hoch, so dass viele Bauern beschlossen, ihre Knoblauchplantage zu erweitern, wodurch das Produktionsvolumen natürlich zunahm. Jedoch wird die Situation für 2019 so eingeschätzt, dass sich die Bedingungen, dass das Angebot die Nachfrage übersteigt, ändern.

Erscheinungsdatum :



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2018