×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

  • Gestern wurden keine Nachrichten veröffentlicht.

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Sunny Rose Grapes „glänzten“ auf dem Markt
Die Popularität von guten Sorten war schon immer groß

„Sunny Rose Grapes wurden 1988 mit vier Hybridsorten von Japanern produziert und 2009 nach China eingeführt. Ihre Schalen sind gelb und grün. Die Trauben fallen nicht so leicht. Sie schmecken süß, aber nicht fettig, voller duftender Gerüche von Rosen. Sie sind auch sehr gut für den Transport geeignet. Im Vergleich zu Jufeng Trauben sind Sunny Rose Grapes leichter zu bepflanzen. Die Fruchtperiode ist lang - die reifen Trauben können noch weitere zwei bis drei Monate auf den Bäumen bleiben. In Jiaxing City, Zhejiang, werden Sunny Rose Grapes voraussichtlich im August auf den Markt kommen“, so Wang Ronglin von Jiaxing Wangjiangjing Ronglin Eco-tourism Estate.

Wang Ronglin mit seinen Sunny Rose Grapes

„Wie erwartet, ändert sich in diesem Jahr die Produktionsmenge der Trauben in Jiaxing im Vergleich zu den Vorjahren nicht viel. Die Gründe dafür könnten sein, dass ein Teil der Landwirte die von ihnen angebauten Sorten verändert hat. Grundsätzlich kommen alle Trauben auf dem Markt aus Yunnan. Die Trauben von Jiaxing werden Ende Mai oder Anfang Juni auf den Markt kommen. Wie die Leistung der Jiaxing-Trauben dieser Saison auf dem Markt ist, ist noch unbekannt. Eines ist jedoch sicher: Einmal auf den Markt gekommen, würden Jiaxing-Trauben definitiv einen riesigen Marktanteil erobern. Sie werden besser verkauft als die Trauben in anderen Anbaugebieten.

Die Kultivierungsbasis von Sunny Rose Grapes in Ronglin Eco-tourism Estate

„Unsere Kultivierungsbasis der Trauben befindet sich in Jiaxing City, Zhejiang und bedeckt etwa 50 mu. Die Namen der wichtigsten Sorten sind Sunny Rose und Early Summer. In diesem Jahr haben wir unseren Pflanzplan entsprechend der Marktpräferenz geändert. Auf der Basis von den Originalsorten haben wir nachgeforscht und neue Sorten gepflanzt. Zurzeit werden unsere Sunny Rose Grapes hauptsächlich an die Großmärkte und Supermärkte in Jiaxing, Nanjing und Guangzhou verkauft.


Die Kultivierungsbasis von Sunny Rose Grape in Ronglin Eco-tourism Estate

„Obwohl es noch zwei Monate bis zum Markteintritt der Sunny Rose Grapes dauert, haben mehrere Unternehmen bereits mit uns über ihre Kaufabsichten verhandelt. Ich bin von den Marktchancen dieser Sorte sehr überzeugt. Die Popularität von guten Sorten auf dem Markt war schon immer riesig.“

Für weitere Informationen:
Wang Ronglin
Jiaxing Wangjiangjing Ronglin Eco-tourism Estate
Tel: +86 135 0573 5224


Erscheinungsdatum: 16.05.2018

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

17.08.2018 Tobi Seeobst: Lagerhalle steht wieder
17.08.2018 Frankreich: „Charentais Melonenmarkt ist in perfektem Gleichgewicht“
17.08.2018 Landrat Reinhard Frank besucht Obstbauern im Main-Tauber-Kreis
17.08.2018 "Spanische Steinfruchtsaison außerordentlich gut"
17.08.2018 Britisches Unternehmen wird Lieferant von zwei neuen Heidelbeersorten
17.08.2018 Welches Obst man im Smoker zubereiten sollte - und welches lieber nicht
16.08.2018 Regionalität beim Apfelkonsum: lokaler Frühapfel statt 'Pink Lady'
16.08.2018 Spanien: Biber isst Birnen in La Rioja
15.08.2018 Bayerische Zwetschgenernte: überdurchschnittlicher Ertrag, gute Qualität
15.08.2018 Avocado Saison erst schwierig, dann katastrophal
15.08.2018 ''Gute Saison der diesjährigen Bio-Frühbirnen''
15.08.2018 ''Erdbeeren haben mit Qualitätsproblemen zu kämpfen''
15.08.2018 ''Wir erwarten eine gute Apfelernte von 90 Prozent''
15.08.2018 Peru will 45 Millionen Kisten mit Trauben exportieren
15.08.2018 Goji-Beerenproduktion kommt nach Marokko
14.08.2018 ''QTee kann mehr Märkte erreichen als die Conference''
14.08.2018 Serbien ist weltweit drittgrößter Produzent von Pflaumen
14.08.2018 Österreich weiterhin wichtiger Abnehmer ukrainischer Äpfel
14.08.2018 Sächsische Hagelschutzkanonen verhindern Hagelschäden aber nicht den Regen
14.08.2018 Letztjährige und diesjährige Apfelkampagne gehen ineinander über