×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Ab dem 20. April auch in rot
Ägypten: Goldene Zwiebel exportbereit

Ägypten steht auf dem 7. Platz weltweit, was die Zwiebelproduktion betrifft und an erster Stelle in der arabischen Welt. Die Zwiebel ist drittes ägyptisches Produkt nach den Orangen und Kartoffeln. Laut Statistiken des Agricultural Export Council beträgt in 2017 die Zwiebeljahresproduktion  1,75 Millionen Tonnen, aufgeteilt in roter (1,16 Millionen Tonnen) und goldener Sorte (580 Millionen Tonnen). In 2017 wurden 476 Millionen Tonnen exportiert. Märkte sind die EU, Arabische Länder, Asien und Russland. 



Für 2018 erwartet Ägypten eine Produktion von 2 Millionen Tonnen, mit dem Ziel, 600.000 Tonnen zu exportieren, laut der Handelsverträge, die die ägyptische Regierung mit China, Australien und Südafrika vereinbart hat. 



In Italien neigen sich die Zwiebelvorräte dem Ende zu, vor allem, was die weiße betrifft. Der Markt verlief bis einschließlich Ende Dezember enttäuschend, aber in den Monaten danach stieg er langsam an. "Viele Importeure wollen Zwiebeln aus dem Ausland kaufen. Im Moment verfügen wir über die goldene Zwiebel, mit Kaliber beginnend ab 5+  und bester Qualität. Der Export für die rote Zwiebel beginnt nach dem 20.April," erklärt Reda der FreshPlaza. Er ist Produzent und Exporteur ägyptischer Obst- und Gemüseerzeugnisse.



"Wir kümmern uns um die Verpackung des Produkts, so wie vom arabischen und europäischen Markt angefordert."

Weitere Informationen:
All fresh for import and export
119 Abo Bakr El Seddik street
32058 Sadat city, Menufiya, Ägypten
Tel.: +20 1016151498
Email: info@allfresheg.com

Erscheinungsdatum: 16.04.2018

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

17.04.2018 Die IGP Zwiebel aus Tropea zieht Vorteil aus dem Unternehmernetz La Fenice
16.04.2018 "Sicherheit und weniger Verluste sind Gründe für Investition
13.04.2018 Schweden: 1.500 Jahre alte Zwiebel entdeckt
13.04.2018 Abschluss der italienischen weißen Zwiebel. Aus Indien kommt beste Qualität
12.04.2018 Großes Exportpotential für eine feste Zwiebel mit fester Schale
11.04.2018 Gestohlener Tesla Model S im Fluss gefunden
10.04.2018 ''Von einem eindeutigen Zwiebelpreis ist nicht die Rede wegen großer Qualitätsunterschiede''
09.04.2018 "Unser Ziel sind größere Kaliber in der Produktion"
03.04.2018 ''Kaum Möglichkeiten auf dem Zwiebelmarkt''
27.03.2018 ''Verkaufsfenster für neuseeländische Importzwiebeln wird tendenziell kürzer''
26.03.2018 ''Neuseeländische Saison fängt ruhig an, man erwartet einen um 20 Prozent niedrigeren Ertrag''
22.03.2018 „Unterschied im Qualitätsniveau bei der Lagerung sichtbar“
20.03.2018 MSP Onions entscheidet sich für eine einzigartige Trockenmethode
19.03.2018 ''Flotter Absatz rote, enttäuschender Markt rosa Zwiebeln und mehr Bewegung bei den Schalotten''
13.03.2018 Der Zentralmarkt von Buenos Aires erlitt einen Rückgang an Zwiebeln
28.02.2018 Positive Verbraucherreaktion auf die erste tränenlose Zwiebelsaison
26.02.2018 ''Größe einer Partie bestimmt den Zwiebelpreis''