×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Verlängerte Saison für Washingtons biologische Äpfel

Mit einem Anstieg des Produktionsvolumens und späteren Erntebeginn im letzten Herbst genießen Washingtons biologische Äpfel eine verlängerte Saison. Bio-Obst, das bei der Ernte einen hohen Stärke-Anteil hat, wird in kontrollierter Atmosphäre gelagert, damit die Saison von qualitativ hochwertigen Bio-Äpfel verlängert wird.

Breites biologisches Sortiment; kleinere Fruchtgrößen
In diesem Jahr wird Stemilt Mitte des Sommers mehrere Bio-Sorten anbieten, darunter Honeycrisp, Piñata® und Gala, Fuji und Granny Smith. Stemilt Growers Kommunikationsmanagerin Brianna Shales erklärte, dass sich ein Trend der kleineren Größen auch für das Lil Snappers-Programm von Stemilt als gut erwiesen hat. "Es war ein gutes Jahr für diese Marke, denn sie konzentrieren sich auf die kleinen Früchte", erklärt sie. Es werden Beutel in einer Größe von 3lb für konventionelle und biologische Äpfel angeboten. Drei Pfund sind eine gute Packungsgröße für Bio-Produkte, wie Shales anmerkt, weil Jahrtausend-Mütter das kind-gerechte Obst kaufen und wollen, dass es für eine Wocheporion zum Mittagessen reicht oder sie es als Snack anbieten können.



Hauptkategorie im Einzelhandel
Die Bio-Kategorie ist zu einem festen Bestandteil im Lebensmittelgeschäft geworden, sagt Shales und Stemilt ist in der Lage, die Nachfrage zu befriedigen, indem sie ihre Artisan Organics-Äpfel hauptsächlich an nordamerikanische Kunden länger als in der Vergangenheit liefert. "Sie wollen diese Angebote das ganze Jahr über haben", sagt sie, obwohl nicht jede Sorte zur Verfügung gestellt werden muss, aber dadurch, dass sie einige anbieten können, können auch Aktionen im Frühling und Frühsommer gestartet werden. "Wir sehen auch, dass Bio einen größeren Anteil an Apfelkuchen einnimmt. Wenn wir auf die zusammengesetzten Daten von Nielsen in den USA blicken, sehen wir, dass Bio einen größeren Volumenanteil hat und dass dies mit dem erhöhten Angebot einhergeht. Für Händler ist das eine gute Nachricht, denn biologische Produkte werden immer noch zu guten Preisen verkauft."



Der neue Honeyhill Apfel
Stemilt hat kürzlich ein neues Programm und Verpackungen für hochwertige Honeycrisp-Äpfel enthüllt: Honeyhill. Die Marke verfügt über die Royal Honeycrisp-Sorte, die sich sehr gut lagern lässt. In dem ersten Startjahr wird Honeyhill Händlern helfen, Honeycrisp-Äpfel bis Mitte des Sommers den Käufern anbieten zu können, länger als in der Vergangenheit.

Sommerfrüchte beginnen gerade erst zu blühen und Stemilt erwartet, dass die Kirschsaison im Mai startet. Die kalifornischen Kirschgärten beginnen gerade erst zu blühen und Shales sagt, dass die volle Blüte in den nächsten zwei Wochen kommen wird. "Es ist noch zu früh, um die Größe und Qualität der Pflanzen in Kalifornien vorherzusagen, aber wir sind bereit und gespannt darauf, eine weitere Kirschsaison bei Stemilt zu starten."


Für weitere Informationen:
Brianna Shales
Stemilt 
Ph: 509-663-1451


Erscheinungsdatum: 13.03.2018

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

22.06.2018 Vorster Obstbauer bewässert seine Erdbeeren mit Technik aus Israel
22.06.2018 Apfellagerstände auf unterstem Niveau, Importe steigen
22.06.2018 Himbeeren ergänzen Erdbeerangebot
22.06.2018 Stabile Preise und verbleibende Vorräte für polnische Apfelbauern
22.06.2018 Neue Rhabarbersorte in Großbritannien mit einem Namen versehen
22.06.2018 ''Solch große Nachfrage nach Importäpfeln haben wir noch nie erlebt''
22.06.2018 Mexikanische Blaubeeren sind von den auferlegten Zöllen der USA nicht betroffen
22.06.2018 Früher Beginn der Heidelbeersaison zwingt Polen auf einen kompetitiven Markt
22.06.2018 Norweger importieren mehr Erdbeeren als sie selbst anbauen
22.06.2018 Lücke in der Zufuhr von Erdbeeren aber die Nachfrage ist auch etwas geringer
21.06.2018 Es kam viel Bewegung in den Kirschmarkt
21.06.2018 Erdbeeren: Regen schränkte Verfügbarkeit erstklassiger Ware ein
21.06.2018 Drohnen bestäuben Apfelobstgarten
21.06.2018 Aprikosenernte in Niederösterreich um zwei Wochen früher als in anderen Jahren
21.06.2018 Vorgezogener Saisonbeginn für die Trauben aus Bari
21.06.2018 Chinas Apfelexport nach Indien noch immer unter Druck
21.06.2018 "Die aktuelle Blaubeerproduktion hat uns überrascht"
21.06.2018 S.P.O. Zentrum und seine flachen Pfirsiche für den Kenner
21.06.2018 Erdbeerernte mit norwegischem Roboter
20.06.2018 Sonne sorgt für frühen Saisonsstart der Sommerfrüchte