Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -im letzten Monat

Top 5 -letzte Woche

Madlen Miserius wird Berliner Fruit Logistica in die Zukunft führen

„Wir freuen uns, dass Madlen Miserius unser Team in Berlin in die Zukunft führen wird. Sie steht neben dem Qualitätsbewusstsein auch für die Leidenschaft für den Frischfruchthandel – Eigenschaften, die die Berliner Fruit Logistica zu einer einzigartigen Triebfeder für die Branche gemacht haben“, gab Wilfried Wollbold, Global Brand Manager der Fruit Logistica, bekannt.

Madlen Miserius übernimmt diese Führungsposition nach zehn Jahren Erfahrung im Fruit Logistica-Team. Sie erläutert ihre Herangehensweise so: „Die Fruit Logistica in Berlin wird sich noch klarer auf ihre Kernelemente fokussieren: die Vermittlung von Geschäftskontakten, die Präsentation von Innovationen und ihre Vordenkerrolle. Das sind die Eckpfeiler, auf denen unsere Kunden und die Branche insgesamt in den nächsten zehn Jahren ihre Geschäftstätigkeit weiter ausbauen können.“

Die Fruit Logistica Berlin 2018 brachte erst vor wenigen Wochen eine Rekordzahl von Unternehmen mit führenden internationalen Einkäufern aus der ganzen Welt zusammen. Über 75 Premieren und Neuheiten wurden auf der Messe präsentiert. Das Begleitprogramm mit über 150 Rednern aus fast 30 Ländern deckte alle wichtigen Aspekte der Branche ab. Dies wurde mit der Veröffentlichung eines wegweisenden Trendreports abgerundet: Er stellt drei Bereiche, die die Lieferketten im Bereich der Frischeprodukte in den nächsten zehn Jahren radikal verändern werden, dar: die Entwicklung neuer Technologien, das Wachstum des Online-Einzelhandels und der steigende Außer-Haus-Verzehr und liefert der Branche konkrete Ratschläge.

Die nächste Fruit Logistica findet vom 6. bis 8. Februar 2019 statt.

Erscheinungsdatum :



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2018