×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Hans Maagendans, Banafood Services GmbH:
''Extrem hohe Bananenpreise, aber der Supermarktverkauf verläuft flott''

Schon seit einigen Wochen ist der Bananenmarkt ziemlich heiß. "Ich habe in den 34 Jahren wo ich in dem Bananenhandel arbeite noch nie solche enorm hohen Preise erlebt", sagt Hans Maagendans von der Reiferei Banafood Services GmbH aus dem deutschen Straelen. "Das trockene, kalte Wetter ist vorteilhaft. Deshalb läuft der Bananenverkauf in den Supermärkten flott. Auf Großhandelsebene bemerkt man, dass die hohen Preise im Tageshandel den Verkauf einigermaßen bremsen."



"Normalerweise sind die ersten Wochen des Jahres immer gut für den Bananenverkauf, aber diese Preise sind extrem. Voriges Jahr haben die Ferien und Karneval die Preise beeinträchtigt, aber das war in der vergangenen Zeit nicht der Fall", fährt Hans fort. Er erwartet keine Änderung der Lage. "Die Bananenanfuhr aus Lateinamerika ist beschränkt. Die Produktionen sind nicht optimal und wegen Stürmen haben die Schiffe Verspätung. Erst nach Woche 12 wird die Anfuhr erwartungsgemäß wieder auf Niveau sein."



Banafood Services versorgt für verschiedene Kunden den kontrollierten und gekühlten Transport von Bananen aus verschiedenen europäischen Häfen zur Bananenreiferei. Der Betrieb reift die Bananen von verschiedenen Marken wie Dole, Del Monte, Banacol, Golden bio-banaan, Fyffes, Turbana, Chiquita usw. und hat eine Reifekapazität von 35.000 Kartons pro Woche und die Möglichkeit zur schnellen Erweiterung.

Für weitere Informationen
Hans Maagendans
Banafood Services GmbH
Carl-Kühne Straße 7
47638 Straelen
hans@banafood.eu
www.banafood.eu

Erscheinungsdatum: 28.02.2018

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

22.06.2018 EU handhabt weiterhin Einfuhrzoll Nicaragua
20.06.2018 Britische Forschungsgruppe: ''Gemeinsamer Einsatz gegen Bananenpilz''
20.06.2018 Fyffes erhält CLAC-Award für Fairtrade Engagement im Bananensektor
15.06.2018 Kokain im Wert von 7,5 Mio Euro in Bananenkisten gefunden
13.06.2018 Polnische Bananenpreise sind in den letzten 4 Wochen um 50% gesunken
12.06.2018 400.000 Bananen-Kartons erreichen den Hamburger Hafen wöchentlich
07.06.2018 Peru unterstützt den Anbau von Bio-Bananen für den Export
06.06.2018 Spanien: "Die Verzögerung von Steinobst ist gut für die Nachfrage und Preise von Bananen"
25.05.2018 Bananenblüte: Das neue Asia-Trendfood erobert Deutschland
23.05.2018 Von extrem hohen Preisen bis zum Tiefpunkt
18.05.2018 Kokain in Höhe von 470 Millionen US-Dollar in Bananenlieferung gefunden
16.05.2018 Wachstum treibt Weiterentwicklung voran
14.05.2018 700.000 Euro für "Bananenfonds"
07.05.2018 Import, Reifung und Verpackung an einem Standort
30.04.2018 Bananenproduzenten sind Opfer des Drogenhandels
27.04.2018 Neue Kampagne für Chiquita
23.04.2018 „Auf dem Pariser Markt ist die Herkunft von grundlegender Bedeutung“