Theresa May will Verkauf von Obst und Gemüse ausschliesslich ohne Plastikverpackung

Früchte, Gemüse und andere Frischwaren sollen nur noch lose anstatt in Plastikverpackungen verkauft werden. Die britische Premierministerin Theresa May ist bereit einen staatlichen Krieg wegen die Plastikverschwendung zu starten.

Premierministerin Theresa May verspricht, dass die Regierung mit Supermärkten zusammenarbeiten wird und diese ermutigen möchte, die Plastikverpackungen einzustellen und dass die Lebensmittel einzeln verkauft werden. Obst, Gemüse und andere Frischwaren sollten lose verkauft werden, so dass die Konsumenten gesünder einkaufen können.

Die Premierministerin macht die mutige Zusage, dass alle vermeidbaren Plastikabfälle innerhalb eines Vierteljahrhunderts beseitigt sein werden und startet einen 25-jährigen Umweltplan. Laut dem news.sky.com Artikel verurteilt sie Plastikmüll als "eine der großen Umweltplagen in unserer Zeit."

Erscheinungsdatum :



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2018