Michel Schrijnemaekers, Fruitveiling Zuid-Limburg (NL):

''Apfelvorräte nehmen schnell ab''

Die Apfelsaison bei Fruitveiling Zuid-Limburg in den Niederlanden geht schnell vorbei. "Wir haben dieses Jahr nur weniger als eine halbe Ernte zur Verfügung, also nehmen die Vorräte schnell ab. Die Sorten Boskoop und Wellant sind beendet und auch die Elstar sind bald alle. Erwartungsgemäß werden auch die Elstar-Äpfel innerhalb von sechs Wochen ausgeschöpft sein. Was übrigbleibt sind die Golden, Junami und Jonagold, aber das reicht nicht bis zur nächsten Saison", schlussfolgert der Direktor Michel Schrijnemaekers.



"Der Absatz der Äpfel verläuft ziemlich gut. Man bemerkt aber, dass namentlich bei den groben Äpfeln die Haltbarkeit beschränkt ist, aber die werden mit diesen Preisen auch schnell verkauft werden", erwartet Michel. "Die Preise der guten Elstar liegen zwischen 1 und 1,30 Euro, gute Jonagold-Äpfel werden für 1 Euro verkauft und die Golden für 80 Cent."

"Auch der Birnenabsatz läuft nicht schlecht, nur die kleineren Größen sind erwartungsgemäß etwas schlechter zu verkaufen. Birnen haben wir ausreichend, sogar mehr als voriges Jahr, als viele Erzeuger von dem Hagelschaden betroffen waren. Die Qualität der Birnen ist prima und die Conference werden für siebzig bis achtzig Cent verkauft."

Für weitere Informationen:
Coöperatieve Fruitveiling Zuid-Limburg
Aan de Fremme 33
6269 BK Margraten
Niederlande
Tel: +31 (0)43-458588
Fax: +31 (0)43-4588599
info@veilingzl.nl
www.veilingzl.nl

Erscheinungsdatum :



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2018