×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »


Quelle: Google News

Wirtschafts-NewsMehr »


Quelle: Google News


BLE Marktbericht KW48/17
Speisekartoffeln: Marktversorgung blieb stets umfangreich

Die einheimischen Lagerkartoffeln standen mit einer breiten Sortenpalette im Angebot. Die
Marktversorgung fiel kontinuierlich umfangreich aus. Man verzeichnete meistens ein ruhige, aber
stete Nachfrage, bloß manchmal ein zu geringes Interesse. Dessen ungeachtet beließen die
Händler ihre Forderungen in der Regel auf dem bisherigen Niveau. Kein Wunder, dass eine
erhoffte Absatzbelebung ausblieb. Für konditionsstarke Offerten waren die Notierungen
besonders starr. Bahnten sich Qualitätsschwächen an, zeigten sich die Verkäufer etwas
kompromissbereiter. Die Kurse festkochender Sorten bewegten sich örtlich an der oberen
Spannengrenze. Bei vorwiegend festkochenden Varietäten agierten die Vertreiber punktuell ein
wenig flexibler bei der Preisgestaltung. Die ersten Abladungen aus Zypern werden für die 49.
Kalenderwoche erwartet.

Lesen Sie hier den vollständigen Marktbericht.

Quelle: BLE, Marktbeobachtung

Erscheinungsdatum: 07.12.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

20.02.2018 Überblick vom europäischen Kartoffelmarkt in Woche 7:
19.02.2018 Kartoffeln: Abkommen über die Zusammenarbeit zwischen Italien und Frankreich
16.02.2018 'Rote Emmalie' ist zur Kartoffel des Jahres 2018 gewählt
16.02.2018 Speisekartoffeln: Einheimische Lageware prägte das Geschäft
15.02.2018 ''Bereich der Convenience-Kartoffeln sehr stark entwickelt"
15.02.2018 Kartoffelvorräte um 23% höher als in der letzten Saison
14.02.2018 Fertigkartoffeln: Ein wachsender Sektor
14.02.2018 14. Internationaler Berliner Kartoffelabend
13.02.2018 Aktuelle Temperaturen sorgen für gute Lagerbedingungen
06.02.2018 Exportgeschäfts kommt langsam wieder in Bewegung
05.02.2018 Start des ersten Online-Marktes für den professionellen Handel mit Kartoffeln
05.02.2018 Frankreich: 0,99€/10 Kilo Kartoffeln bei Casino
05.02.2018 Durch irrefühendes Preisetikett werden französische Kartoffeln als regional verkauft
02.02.2018 US Erzeuger führt Kohlenhydratarme Kartoffel ein
01.02.2018 In Ruanda ist Kinigi immer noch die führende Kartoffelsorte auf dem Markt
31.01.2018 Sechs Gründe, wieso irische Kartoffeln gut sind
30.01.2018 Thüringen: Anteil Absortierungen hoch, optische Mängel dominieren
26.01.2018 Grüne Kartoffeln kann man essen
25.01.2018 Preis von Kartoffeln in Polen bleibt niedrig
24.01.2018 Kartoffelangebot Niedersachsens belastet Markt in Sachsen Anhalt