×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »


Quelle: Google News

Wirtschafts-NewsMehr »


Quelle: Google News


Dürre hat die erste Ernte um ein Jahr nach hinten verschoben
Erste kommerzielle Celina Birnen Ernte in Südafrika voraussichtlich nächsten Monat

Die erste kommerzielle Celina Ernte, eine neue, rötliche Birnensorte, die in Südafrika die Saison eröffnen wird, wird voraussichtlich nächsten Monat beginnen. "Wir freuen uns sehr auf die kommende Saison und die Früchte an den Bäumen sehen sehr gut aus", sagt Andries van der Westhuizen, Stargrow Marketing Manager. Die Dürre hatte den ursprünglichen Plan vereitelt, die ersten Celina Birnen im Januar 2017 zu kommerzialisieren.



Momentan liegt die Schätzung für die Ernte 2017/18 bei 150 Tonnen. Es gibt einige Diskussionen mit Fruithandel Wouters und der ABCs Group, die Lizenz-Besitzer, ob in Zukunft der Markenname QTee genutzt werden solle. Die erste kommerzielle Ernte soll dazu genutzt werden, die Birne vorzustellen. Es heißt, sie sei für südafrikanische Verbraucher ein "aufsteigender Stern" in der zweifarbigen Birnen Kategorie.

Die Club Sorte war vor zehn Jahren für Testzwecke in Südafrika etabliert worden und ihr Vorteil ist es, dass sie zu der Zeit verfügbar ist, wenn noch keine Forelle Birnen auf dem europäischen Markt sind; Celina wird acht Wochen vor Forelle geerntet. Ihre rötlichen Stellen verliert Celina auch unter den heißen Temperaturen in Südafrika nicht.

Inzwischen werden auf 185 Hektar Celina Birnen angebaut, jährlich kommen 50 Hektar dazu. Dies ist ein Trend, der voraussichtlich anhalten wird. Die am besten etablierten kommerziellen Celina Plantagen liegen in Langkloof, eine Region, die sehr erfolgreich rötliche Birnen anbaut. Die Ernte 2017/18 wird aus dieser Region kommen. Jedoch gibt es in ganz Afrika Neuanpflanzungen der Celina Sorte.


Stargrow, das die exklusiven Rechte an der Birne in Südafrika besitzt, ist vor allem begeistert von der Haltbarkeit der Sorte. Andries van der Westhuizen: "Celina hat eine fantastische Haltbarkeit und das ist bei Sommerbirnen oft nicht der Fall. ARC Infruitec hat die Haltbarkeit der Sorte getestet und herausgefunden, dass man sie bei einer normalen Atmosphäre bis zu fünf Monate lang lagern kann. Es konnten keine welken Stellen festgestellt werden und auch die interne Qualität war exzellent."

Zurzeit wird die Birne kommerziell in Belgien, Spanien, der Schweiz, der Slowakei und Südafrika angebaut. "In der nördlichen Hemisphäre kam die Birne sehr gut an", fährt er fort. Er fügt hinzu, dass die Importeure sich sehr darüber freuen, die Celina bald für eine noch längere Zeit in den Regalen zu haben.

Für weitere Informationen: 
Andries van der Westhuizen
Stargrow
Tel: +27 21 880 1882

Erscheinungsdatum: 07.12.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

20.02.2018 Weltweite Zahlen der Süßkirschenexporte
20.02.2018 Nachfrage nach Bio-Blaubeeren nimmt jedes Jahr zu
20.02.2018 "Der Kauf von Himbeeren endet nicht mehr mit einer Enttäuschung"
20.02.2018 Südafrika jubelt, aber der starke Rand wirkt sich auf Einkommen des Traubenexportes aus
20.02.2018 Gute Saison für polnische Apfelbauern
20.02.2018 ''Überraschend guter Markt chilenische Pflaumen, Traubensaison unsicher''
20.02.2018 "Südhemisphäre kann Lücken auf europäischem Apfelmarkt nicht schließen”
20.02.2018 White: Die Kiwi, die sich wie eine Banane schält, mit höchstem Vitamin-C-Gehalt
19.02.2018 75 Prozent mehr Strauchbeeren in Brandenburg geerntet
19.02.2018 Rekordpreise für spanische Äpfel
19.02.2018 Lieber gequetschtes Obst oder flinkes Gemüse
19.02.2018 Mexikanisches Mangovolumen höher als im letztes Jahr
19.02.2018 ''Harte und geschmacklich süße Zwetschgen sind nicht so einfach zu kombinieren"
19.02.2018 Alaska: Bären spielen entscheidende Rolle bei Verbreitung von Beeren
19.02.2018 Frühe Anzeichen für einen hohen Kiwiertrag
19.02.2018 Eine neue Traubensorte "klingt wie Musik in deinen Ohren"
16.02.2018 Obstbauern hoffen auf bessere Ernte in 2018
16.02.2018 Forscher finden Gen zur Steigerung der Erdbeerproduktion
16.02.2018 "Von einem Defizit bei Trauben ist keine Rede"
16.02.2018 10.000 marokkanische Frauen sollen spanische Erdbeeren ernten