Mehr als 28.000 Euro an Pfand inkassiert

7.500 Obst- und Gemüsekisten gestohlen

Drei Angestellte eines Bornheimer Unternehmens müssen sich vor Gericht wegen Diebstahl von beinahe 7.500 Gemüsekisten verantworten. Die drei Mitarbeiter haben die grünen Mehrwegverpackungen für Obst- und Gemüse während Ihrer Schicht verschwinden lassen. Die gestohlenen Behälter haben sie nach und nach bei Obst- und Gemüsehändlern abgegeben, um so Pfandgeld von 3,86 pro Stück zu kassieren. Der geschätzte Schaden beläuft sich auf insgesamt 28.162,56 Euro.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.


Erscheinungsdatum :
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2018