Chinesische Pilze per Bahntransport nach Deutschland

Vor kurzem ist ein Kühlcontainer, beladen mit frischen chinesischen Pilzen vom Containerzentrum in Zhengzhou mit der Bahn nach Europa losgefahren. Es ist das erste Mal, dass Pilze mit der Bahn exportiert werden. Es wurde zuvor bereits einmal ein Container mit frischem Knoblauch auf diesem Weg exportiert.

Der Container von Pilzen kam aus Zhejiang. Das Gesamtgewicht der Ladung lag bei 7.960 Kg und beinhaltete 5 verschiedene Pilzsorten. Nach einer Reise von mehr als zehn Tagen wird die Ladung in München ankommen. 

Der Export von Pilzen mit dem Zug symbolisiert nicht nur das reife Design des gekühlten Transports, sondern kennzeichnet offiziell auch dessen befriedigende Kapazität. Es zeigt die wachsende Kraft der Kühltransportindustrie, durch die Erhöhung seines Einflusses auf neuen Ebenen.

Quelle: www.dahe.cn

球 (球) [qiú]

  • ball
  • sphere
  • globe
  • CL:個|个[ge4]
  • ball game
  • match
  • CL:å ´|场[chang3]

Erscheinungsdatum :



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2018