×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

  • Gestern wurden keine Nachrichten veröffentlicht.

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Canova lanciert die erste italienische Linie biologischer Gemüsespaghetti

Die Canova, Gesellschaft der Apofruit Gruppo, spezialisiert in biologischen und lizenzierten Obst- und Gemüseerzeugnissen der Marke Almaverde Bio, fährt im Sinne der Innovation ihre Aktivität fort. 

Nach dem Akkord mit OrtoRomi für den Bereich Suppen und anderen Gemüseextrakten, gibt es heute biologische Gemüsespaghetti. Eine absolute Neuigkeit im Angebotspanorama biologischer Obst- und Gemüseerzeugnisse in Italien, die sich gut in die zunehmende Nachfrage nach innovativen Produkten einfügt.

Die Gemüsespaghetti der Almaverde Bio werden durch die Canova unter den Brandnamen "Gli Spaghi" (Fäden) angeboten. Es gibt sie in einer großen Auswahl einzelner Referenzen und Mix auf Gemüsebasis wie Zucchini, Karotten, Rote Beete, Kürbis, Brokkoli, Knollensellerie und Kohlrabi.



Die Packungen mit Inhalt können in der Mikrowelle erwärmt werden oder die Spaghetti werden direkt in der Pfanne erhitzt oder als Salat verzehrt. 

Die Gemüsespaghetti erleben einen Boom in Italien und Europa, da sie einen guten Geschmack haben, mit wenig Kalorien, aber sehr gesund sind. Die Canova fügt den "Wert" biologisch mit einem besonderen Angebot hinzu. 

Es gibt unzählige Rezepte für die Gemüsespaghetti und somit können einfache, gesunde Gerichte bereitet werden.

Es ist bekannt, dass bei einer Nahrungsaufnahme, die reich an Kohlenhydraten und Ballaststoffen auf Gemüsebasis ist, der Cholesterinwert gesenkt wird und weniger Kalorien eingenommen werden, man somit  abnehmen und sich in Form halten kann.  

Die "Spaghi" Almaverde Bio ermöglichen eine geschmackvolle Ernährung mit biologischen Gemüseerzeugnissen. Sie sind einfach und schnell zu zubereiten und erlauben eine variierte Ernährung. Auch für Kinder ist es einfacher sich neuen Geschmackseindrücken anzunähern und darum hat die Canova auch eine Reihe neuer Rezepte vorbereitet. Die Gemüsespaghetti sind im Gegensatz zu normalen Spaghetti ohne Gluten und auch für Veganer und Vegetarier geeignet.  

Erscheinungsdatum: 13.11.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

21.06.2018 Spanischre Bio-Markt ist im Jahr 2016 um 12,5% gewachsen
19.06.2018 Bioerzeuger denkt vom Regal aus
18.06.2018 "Die Niederlande sind ein Bio-Paradies"
15.06.2018 Russland legt Schwerpunkt auf Bio-Landwirtschaft
14.06.2018 Österreich ist Vorreiter in der biologischen Landwirtschaft
13.06.2018 Polnische Bio-Bauern brauchen mehr Unterstützung
13.06.2018 Alles Bio oder alles Hype? So essen die Deutschen wirklich
12.06.2018 Junge griechische Familien schätzen Bio-Gemüse
11.06.2018 Dänische Betriebe wollen von der steigenden Nachfrage nach Bioprodukten in den Niederlanden profitieren
08.06.2018 Entrüstung bei schwedischen Erzeugern nach EU-Verbot auf biologischen Salat im Topf
07.06.2018 Bio-Obst und Bio-Gemüse ganzheitlich nachhaltig
05.06.2018 US-Erzeuger setzen Bio-Labels ab
01.06.2018 Sollten Ökobauern mehr Geld bekommen?
28.05.2018 Seltener Aufschwung beim Bio-Anbau: 500 neue finnische Bio-Bauern
25.05.2018 Spanien: "Bio-Landwirtschaft braucht einen Wald"
24.05.2018 Dänische Karottenerzeuger zögern noch immer bei Bio-Karotten
23.05.2018 Unerwartet hohes Interesse an Bio-Traubenanbau in Südafrika
22.05.2018 San Marino erster Bio Staat auf der Welt: Projektbeginn
22.05.2018 Ist es besser, Bio zu kaufen?
18.05.2018 Bio nimmt im Ausland stark zu