×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Vita Souss Group / Vita Suisse GmbH
"Wir haben ein Produktionspotential von 70.000 Tonnen Zitrusfrüchten"

Die Vita Souss Group, die 2005 in Sebt El Guerdane in Marokko gegründet wurde, besteht aus zwei Genossenschaften mit zwei Verpackungsstationen: Zaouia (Station Zaouia) und Agrumicole DIAF (Station DIAF). Diese beiden Genossenschaften haben ein Produktions-potential von 70 000 Tonnen Zitrusfrüchten.

Die Qualität des Produktes ist die wichtigste Priorität für die Vita Souss Group. Um eine beispielhafte Rückverfolgbarkeit, die den qualitativen Vertriebsstandards entspricht, zu gewährleisten, sorgt ein in diesen Anforderungen geschultes Personal für eine komplette Nachverfolgung des Produktes von den Produktionsstandorten bis hin zur Auslieferung an die Kunden.

Die Gruppe ist immer motiviert durch ihr ständiges Engagement für Innovation und Forschung und ein vorrangiges Engagement in den Bereichen Qualität, Lebensmittelsicherheit, Umweltschutz und Verbraucherschutz.

Produktion -  Vielfalt der Diversifizierung
Mit einer Fläche von mehr als 3000 ha sind Zitrusfrüchte die Haupttätigkeit der Gruppe. Um ihre Präsenz auf den Märkten für eine lange Zeit im Jahr zu garantieren, ist die Gruppe seit Jahren dabei, um ihr Sortenangebot (Clementinen, Mandarinen, Nabel und Orangen) zu diversifizieren. Derzeit kann die Gruppe von Anfang Oktober bis Ende Mai tätig sein (Ernte und Verteilung).

Entwicklung
Das Interesse unserer Verbrauchter hat dazu geführt, dass sie sich nun auch mit der Herstellung, dem Verpacken und dem Export von Mais gestartet haben. Für die kommenden Jahre plant die Gruppe, sich auch in andere Produkte wie Kürbis (Wassermelone und Melone) und Trauben zu entwickeln.

Zertifizierung und Rückverfolgbarkeit
Die Gruppe hat durch die Jahre hinweg ein sehr strenges Qualitätsmanagementsystem entwickelt. Eine breite Palette von Zertifikaten bezeugt die rigorose und ernsthafte Arbeit an den Produktions- und Verpackungsstandorten der Produkte. Zertifikate auf der Orchard-Ebene sind Global GAP, BSCI & SMETA, während auf der Stationsebene die Zertifikate Global GAP, BRC, ISO 22.000, IFS, BSCI & SMETA, FOOD DEFENSE vorgewiesen werden können.


Produktbewertung und Verpackung

Produktverpackung
Die beiden ZAOUIA- und DIAF-Stationen spielen bei der kommerziellen Produktbewertung eine herausragende Rolle. Sie sind mit den neuesten Technologien für den Verpackungsprozess ausgestattet und verfügen über eine Speicherkapazität von 7.000 Tonnen, was eine bessere Optimierung des Marketings ermöglicht. Die Verpackung ist immer Gegenstand von Forschung und Innovation, um den den Anforderungen der Kunden und des Ziellandes zu genügen.

Export und Marketing
Die Vita Souss Group exportiert 32.500 Tonnen Zitrusfrüchte nach einem vorgegebenen Programm und arbeitet heutzutage mit mehr als 20 Kunden weltweit. Sie sind stark präsent in:
  • Nordamerika: Gewährleistung der Lieferung von Großverteilung in Kanada. Für die USA wurde eine umfangreiche Entwicklungsstrategie eingeführt
  • Großbritannien: Die Gruppe beliefert die großen Handelsmarken Großbritanniens
  • Russland: Ein Markt, der immer anspruchsvoller wird
  • Europäische Union,  ein großes Comeback
  • Afrika & Golfländer: Märkte in Entwicklung
Soziales Engagement:
In Anbetracht der Bedeutung der Offenheit für ihr soziales Umfeld schuf die Gruppe im Jahr 2014 die Zaouia-Stiftung für Entwicklung und Zusammenarbeit (FOZADEC), um am Wohlergehen ihrer Umwelt beizutragen. Seit seiner Gründung hat FOZADEC seine Aktionen durch fünf Abschnitte durchgeführt:
  • Bildung: durch "Ecole Ajyal Zaouia", Vorschulerziehung für die Kinder ihrer Umgebung
  • Gesundheit: durch die "Association of Diabetes und Niereninsuffizienz und Augenkrankheiten", bietet sie medizinische Versorgung und Bewusstseinstage
  • Sport-Bereich: "Verein Sportliche Ajyal El Guerdane"
  • Sozialer Bereich: Stellt Spenden und Subventionen aus den Aktivitäten anderer Verbände mit der gleichen sozialen Orientierung zur Verfügung
  • Umweltbereich: durch den "Gesundheits- und Umweltschutz", werden Maßnahmen im Bereich des Umweltschutzes sichergestellt
Die Vita Souss Group wird in Europa durch die Firma Vita Suisse GmbH in der Schweiz/Baar vertreten.

Für weitere Informationen:
Vita Suisse GmbH
Web: www.vita-suisse.com
Email: info@vita-suisse.com
Telefon 0041 78 735 77 12


Erscheinungsdatum: 09.11.2017
Autor: Rosanna Sprogis
Copyright: www.freshplaza.de

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

24.11.2017 „Die Nova und Clemenvilla werden uns helfen, die mangelhafte Qualität der frühen Clementinen zu vergessen"
23.11.2017 Nachfrage kleinfruchtige Zitrusfrüchte steigt dank des Herbstwetters
22.11.2017 ''Griechisches Zitrus aus nicht beheiztem Anbau unterscheidet sich pur im Geschmack''
20.11.2017 Auf Sizilien ist die Saison der Femminello Zitrone aus Syrakus gestartet
20.11.2017 Israelische Grapefruitsaison läuft soweit gut
17.11.2017 Beginn der Zitrusfrucht-Saison auf Sizilien
17.11.2017 Erstes Exportangebot für ägyptische Süßorange ist verfügbar
16.11.2017 "Wir bekommen Aufträge für biologische Zitrusfrüchte"
13.11.2017 Türkische Zitronensaison beginnt schleppend
10.11.2017 Die Preise der Navelina Orange sind um 15% höher als im letzten Jahr
10.11.2017 Pakistan: Die Reise von Kinnows Mandarinen aus Osteuropa in den Fernen Osten
09.11.2017 Anlieferung der spanischen Clementinen dehnte sich massiv aus
09.11.2017 Saison bringt weniger große Kaliber
08.11.2017 Edeka und WWF: Zitrusprojekt trägt Früchte
07.11.2017 Mehr Orangen durch Flächensteigerung
07.11.2017 Dieses Jahr gibt es keine Entschuldigung nicht auf den Preis der Clemenules zu beharren
07.11.2017 SanLucar und Paddington Bär wieder gemeinsam am Point of Sale
06.11.2017 Ägyptische Limetten-Exporteure suchen nach mehr Marktanteilen in Europa
03.11.2017 ''Späte und kurze Saison Florida-Grapefruit nach Schäden durch Orkan Irma''
03.11.2017 Spanische Orangen teurer zu Saisonbeginn