Gramm Agropecuaria, Argentinien:

„Diese neue Sortiertechnologie wird die Blaubeerqualitätskontrolle verbessern“

„Wir haben in eine spezielle Sortiertechnik investiert, die seit vergangener Woche in Gebrauch ist. Diese neue Sortiermaschine kann automatisch nach Größe, Weichheit, Defekt und Farbe sortieren. Wir exportieren nach Europa, Kanada, in die USA, in den Mittleren Osten und Fernost. Diese Investition wird die Qualitätskontrolle verbessern und wir werden nach Größen sortieren können. Manche Märkte haben spezielle Anforderungen oder verlangen Premiumobst“, sagte Gabriel Wassermann von Gramm Agropecuaria in Argentinien.



Diese Maschine heißt Ponis IQ und ermöglicht es dem Unternehmen, um zwischen 800kg und 1000kg pro Stunde zu verarbeiten. „Die Maschine verwendet die neueste Technologie, die Kameras mit Eject Vision beinhaltet und überprüft die Qualität der Früchte auf alle möglichen Arten. Diese neue Generation der Sortiertechnik wird uns helfen, die Standardqualität unserer Beeren zu erhöhen.“



Gabriel erklärt, dass die Sorgfalt der Qualität seiner Produkte auf dem Feld beginnt. „Wir haben in die besten neuen Blaubeersorten wie Snowchaser, Emerald, Ventura, Kestrel, Farthing und San Joaquin investiert. Als Unternehmen sind wir voll integriert, das heißt, wir haben eigene Betriebe, Verpackungstechnologien, Kühlsysteme und direkten Export. Wir haben die Zertifikate Global Gap, Globaler Grasp, HACCP, C-TPAT und ein motiviertes Team, das diese Herausforderung ermöglicht.

Für weitere Informationen:
Lic. Gabriel Wasserman
Gramm Agropecuaria S.A.
T: +54 911 4086 6666
E: gwasserman@grammsa.com
www.grammsa.com

Ponis
Ing Patricio Denegri
E: ventas@ponis.com.ar
www.ponis.com.ar

Erscheinungsdatum :



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2018