×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



José Luis Pérez, Pelamatic
Spanien: "Nutze deine Zeit, um Früchte zu genießen, nicht um sie zu schälen"

Komfort und Schnelligkeit haben die valencianische Firma gesucht, als sie ihre ersten Schälmaschinen für Obst und Gemüse patentierten.

"Alles begann, als mein Großvater vor 20 Jahren versuchte, eine Lösung zu finden, um Orangen zu schälen, ohne seine Hände dreckig zu machen", erklärt José Luis Pérez. Sie begannen die Idee zu studieren und nach der Zusammenarbeit mit Experten wurde die Maschine endlich erschaffen. Nach einer ersten Investition waren die Plastikformen fertig und nach und nach schufen sie einen Prototyp, der sich "im Laufe der Zeit offensichtlich verbessert hat".




Sie haben nun bereits mehrere Modelle auf dem Markt, aber Orange Peel Domestic ist einer der beliebtesten. "Es ist bestens für den Einsatz zu Hause oder in Bars geeignet und nicht nur für Zitrusfrüchte, sondern auch für Äpfel, Kartoffeln und ovale Früchte oder Gemüse bestimmt", erklärte der Vertreter von Pelamatic. Mit diesem Modell wollen wir zeigen, wie man beim Schälen einer Frucht Zeit sparen können, damit man das Produkt danach umso mehr genießen kann.", so Pérez. Darüber hinaus ist es eine gute Lösung für Menschen, die Schwierigkeiten haben, ein Messer mit Präzision zu verwenden oder für kleine Kinder.

Nach 20 Jahren auf dem Markt ist dieses Produkt in den meisten europäischen Ländern, sowie in den USA (derzeit der größte Markt), in Dubai, Singapur, Australien, Indien oder China vertreten. "Wir arbeiten mit einem Netzwerk von Verkaufsstellen zusammen, die die Produkte in verschiedenen Bereichen vertreiben", erklärt Pérez. Die Vertriebspartner sind meistens diejenigen, die Interesse an dem Produkt zeigen und uns dann anbieten, es zu vermarkten.


Für weitere Informationen: 
José Luis Pérez
Pelamatic
Tel.: +34 962 490 215


Erscheinungsdatum: 12.10.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

12.12.2017 Mehr Kapazität für Obst- und Gemüseverarbeiter
12.12.2017 Neue Etikettiermaschine für loses Obst und Gemüse
11.12.2017 Grimme und Tomra arbeiten zusammen, um eine integrierte Sortierungsmaschine zu bauen
07.12.2017 Neueste Lösung für den wachsenden Gemüse-Reis-Trend
06.12.2017 Pouchfiller im Aufmarsch in der O&G-Branche
06.12.2017 In Deutschland sind italienische Maschinen sehr geschätzt
30.11.2017 Trockennebelsystem kontrolliert Feuchtigkeit in Warenlagern
20.11.2017 „Flowpacking kommt auf einen Apfel an“
17.11.2017 Mexiko: Erster mexikanischer Spargelbetrieb stellt um auf vollautomatisches Sortieren und Verpacken
17.11.2017 “Konsumenten werden eine innere Qualitätssortierung benötigen“
16.11.2017 Spargel: Eine Maschine der Bagioni ist selbst bei schlechtesten Bedingungen nicht zu stoppen
15.11.2017 Zusammenarbeit Rotom Tomatoes und GH Ulma
14.11.2017 „Diese neue Sortiertechnologie wird die Blaubeerqualitätskontrolle verbessern“
14.11.2017 ''Der Sortierer sortiert jeden Möhrentyp''
13.11.2017 ''Es ist der erste 3-reihige Spargelernteroboter der Welt''
10.11.2017 Neuer Plastikfolienwickler im Spargelanbau
09.11.2017 Ungarischer Hersteller von Tiefkühl-Lebensmitteln erweitert Kapazität durch neuen Dampfschäler
08.11.2017 ''Neue Schneidemaschine entkernt und schneidet einfach das Hartobst''
07.11.2017 Giro Pack bringt neue Kistenfüllmaschine und dynamische Wiegeeinrichtung heraus
06.11.2017 Arbeiterfreundlicher, doppelter Verpackungstisch ist jetzt verfügbar