×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

  • Gestern wurden keine Nachrichten veröffentlicht.

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Fotoreportage: Deutscher Obst & Gemüse Kongress

Automatiseriung und Digitalisierung. Der deutsche Obst- und Gemüsesektor ist hiervon vielleicht noch kein Vorreiter, aber die Folgen der Entwicklung sind nicht zu ignorieren. Letzten Freitag wurde dies dann auch ausführlich auf dem Deutschen Obst & Gemüse Kongress besprochen.

Klicken Sie hier für unsere Fotoreportage.


Die Veranstalter Kaasten Reh von Fruchthandel Magazin , Jörg Pretzel von GS1 Germany und Hand Christoph Behr von AMI Agrarmarkt GmbH öffnen den DOGK 2017

Der Deutsche Obst & Gemüse Kongress wird durch AMI, GS1 Germany und Fruchthandel Magazin organisiert. Mit 600 Interessierten aus dem internationelan O&G Sektor, ist die Veranstaltung zu einem der wichtigsten Events der deutschen Industrie geworden. Ein fester Teil des DOGK ist die Überreichung des Grünen Merkurs durch das Fruchthandel Magazin. Dieses Jahr ging der Nachhaltigkeitspreis an die Fruit Logistica.

Klicken Sie hier für unsere Fotoreportage.


Marilena Abt erwähnt die unbegrenzte Möglichkeiten der Virtual Reality und Augmented Reality

Das Thema des DOGK in diesem Jahr war 'Vom Saatgut bis zum Point of Sale" und vor allem das Schließen der Kette mit Hilfe der Digitalisierung war ein wichtiger Punkt. Virtual Reality und Augmented Reality werden auch im O&G Sektor eine große Rolle spielen, erklärt Marilena Abt von Trend One und in den Teilpräsentationen kam auch die Nutzung von Big Data deutlich nach oben. Was ist das eigentlich und was tut man damit? Und was hat die Kette hiervon?


Der Grüne Merkur wurde in 2017 im Rahmen des Deutschen Obst & Gemüse Kongresses an FRUIT LOGISTICA verliehen.

In den kommenden Tagen werden wir ausführlicher über die Präsentationen des Tages berichten. Nun erst einmal Zeit für unsere Fotoreportage.



Erscheinungsdatum: 25.09.2017
Autor: Arlette Sijmonsma
Copyright: www.freshplaza.de

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

19.02.2018 Silbermedaille für die ADORA Tomate
19.02.2018 "Zufuhr spanischer Auberginen sorgt für Druck auf dem Markt"
19.02.2018 Bereich 'Fresh-cut' und 'ready to eat' noch immer im Wachstum
16.02.2018 Butternuss-Kürbise aus Südafrika ergänzen Europa's Lagerbestände während des nördlichen Winters
16.02.2018 "Markt der beleuchteten Tomate mehr unter Druck als im letzten Jahr"
16.02.2018 Italien prägte das Geschehen auf dem Blumenkohlmarkt
16.02.2018 "Die Qualität von Möhren ist mehr schlecht als recht"
16.02.2018 Spanien: Erster grüner Spargel, der völlig roh verzehrt werden kann
16.02.2018 ''Kleine Tomate für die erwachsenen Feinschmecker''
15.02.2018 Deutschland startete in die Saison mit ersten Novita von der Insel Reichenau
15.02.2018 "Wir hatten ein recht gutes Chicoree-Jahr aber die Preise bleiben schwierig"
15.02.2018 Startschuss für die regionalen Salat- und Minigurken
14.02.2018 Greenco präsentiert extra kleine Tomate
14.02.2018 Holländer verlieben sich in Knollensellerie
14.02.2018 "Das Aufkommen der mediterranen Küche fördert den Verkauf von Auberginen"
13.02.2018 Gurkenernte in Boxberg begonnen
13.02.2018 Angebot mit Bio-Champignons aus Schweizer Produktion erweitert
13.02.2018 Hohe peruanische Produktion hält Spargel Markt ruhig
13.02.2018 Neue Tomatenspezialitäten
13.02.2018 Erster Spargel dank künstlichen Anbaus