×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

  • Gestern wurden keine Nachrichten veröffentlicht.

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Fotoreportage: Deutscher Obst & Gemüse Kongress

Automatiseriung und Digitalisierung. Der deutsche Obst- und Gemüsesektor ist hiervon vielleicht noch kein Vorreiter, aber die Folgen der Entwicklung sind nicht zu ignorieren. Letzten Freitag wurde dies dann auch ausführlich auf dem Deutschen Obst & Gemüse Kongress besprochen.

Klicken Sie hier für unsere Fotoreportage.


Die Veranstalter Kaasten Reh von Fruchthandel Magazin , Jörg Pretzel von GS1 Germany und Hand Christoph Behr von AMI Agrarmarkt GmbH öffnen den DOGK 2017

Der Deutsche Obst & Gemüse Kongress wird durch AMI, GS1 Germany und Fruchthandel Magazin organisiert. Mit 600 Interessierten aus dem internationelan O&G Sektor, ist die Veranstaltung zu einem der wichtigsten Events der deutschen Industrie geworden. Ein fester Teil des DOGK ist die Überreichung des Grünen Merkurs durch das Fruchthandel Magazin. Dieses Jahr ging der Nachhaltigkeitspreis an die Fruit Logistica.

Klicken Sie hier für unsere Fotoreportage.


Marilena Abt erwähnt die unbegrenzte Möglichkeiten der Virtual Reality und Augmented Reality

Das Thema des DOGK in diesem Jahr war 'Vom Saatgut bis zum Point of Sale" und vor allem das Schließen der Kette mit Hilfe der Digitalisierung war ein wichtiger Punkt. Virtual Reality und Augmented Reality werden auch im O&G Sektor eine große Rolle spielen, erklärt Marilena Abt von Trend One und in den Teilpräsentationen kam auch die Nutzung von Big Data deutlich nach oben. Was ist das eigentlich und was tut man damit? Und was hat die Kette hiervon?


Der Grüne Merkur wurde in 2017 im Rahmen des Deutschen Obst & Gemüse Kongresses an FRUIT LOGISTICA verliehen.

In den kommenden Tagen werden wir ausführlicher über die Präsentationen des Tages berichten. Nun erst einmal Zeit für unsere Fotoreportage.



Erscheinungsdatum: 25.09.2017
Autor: Arlette Sijmonsma
Copyright: www.freshplaza.de

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

20.10.2017 12. Spargel-Profi Tag in Hannover
20.10.2017 Familienbetrieb trotz unfairer Konkurrenz erfolgreich
20.10.2017 Detailshändler unterstützen Schweizer Gemüseproduzenten
20.10.2017 Türkischer Export von Tomaten nach Russland genehmigt
20.10.2017 Italien: Innovation mit Nischenprodukten
20.10.2017 "Markt für Gewächshausgemüse längst nicht so dramatisch wie in den letzten Saisons"
20.10.2017 ''Außerhalb Afrikas kaum Nachfrage nach Möhren''
20.10.2017 Malaysische Wissenschaftlerin macht Spinat sicherer für Kleinkinder
19.10.2017 Angebot der Minigurken aus Deutschland, Holland und der Türkei
19.10.2017 Neues Gemüse mit Wurzeln in der Frische
19.10.2017 Abnahme im Kreuzfahrtgeschäft verursacht Rückgang in der amerikanischen Rüben-Nachfrage
18.10.2017 Grünkohlanbau in Niedersachsen auf 455 Hektar
18.10.2017 Neue Bio-Angebote für Mais und Spargel
18.10.2017 ''Spanische Erzeuger pflanzen immer weniger ungeplant an''
18.10.2017 Kleinste Weißkohlproduktion in fünf Jahren
17.10.2017 Ernte neuer Erbsen für Europa
17.10.2017 ''Polen ist zu einem großen Konkurrenten geworden''
17.10.2017 Peru exportiert in diesem Jahr weniger Spargel, aber soll sich nächstes Jahr erholen
17.10.2017 7 von 10 Tomaten, die in die EU exportiert werden, kommen aus Almeria und Granada
16.10.2017 Preiserhöhung für Obst, Gemüse und Kartoffeln günstiger