×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert

EHA baut Solarenergieanlage bei der Rewe Group Fruchtlogistik

Alles Gute kommt von oben. Die EHA Energie-Handels-Gesellschaft erzeugt jetzt Solarstrom auf dem Dach des Kopflagers der REWE Group Fruchtlogistik GmbH in Eitting bei München. Die Übernahme der neu installierten Photovoltaikanlage mit einer Leistungskapazität von 202 kWp erfolgte am 07.09.2017.

Die neue Solarenergieanlage auf dem Kopflager der REWE Group Fruchtlogistik GmbH verfügt über 736 Photovoltaik-Module und acht Wechselrichter. EHA veranschlagt den Jahresertrag der Anlage auf 220.000 kWh, was der Verbrauchsmenge von 900.000 km Fahrt mit einem Elektroauto entspricht.


Die Photovoltaikanlage auf dem Dach der REWE Group Fruchtlogistik GmbH in Eitting bei München. (© Andreas Köhler)

Das Kopflager der REWE Group Fruchtlogistik GmbH dient dem Umschlag von jährlich rund 150.000 Tonnen Obst und Gemüse Somit übernimmt das Kopflager neben den regionalen Lägern der REWE und PENNY Markt GmbH eine wichtige Rolle in der logistischen Lieferkette, die eine reibungsfreie und tägliche Belieferung der REWE-, PENNY- und nahkauf-Märkte in Bayern sicherstellt. Die REWE Group betrachtet die Photovoltaikanlage als Beitrag zum Klimaschutz. Bis 2022 will das Handels- und Touristikunternehmen die Treibhausgasemissionen im Vergleich zu 2006 halbieren.

EHA hatte in 2016 mit dem Einstieg in die Energieerzeugung mit Photovoltaik ein zusätzliches Geschäftsfeld eröffnet. Die deutschlandweit verteilten Produktionsanlagen für Solarstrom bieten eine jährliche Gesamtleistung von zwölf Megawatt. Zukünftig soll die Energieerzeugung weiter ausgebaut werden als Ergänzung zu den traditionellen Geschäftsbereichen Energiehandel und -beratung sowie Netzdienstleistung.

Die EHA Energie-Handels-Gesellschaft mbH & Co. KG ist als Energiedienstleister der Spezialist für filialisierte Unternehmen in Deutschland und Österreich. Die Kunden erhalten „aus einer Hand“ ein umfangreiches Paket von Energiedienstleistungen. Dazu zählen die Beschaffung und Lieferung von Grünstrom und Gas, Energiecontrolling und Energieberatung. Das Ergebnis sind nachhaltige Verbrauchs- und Kostenreduzierungen sowie praktizierter Klimaschutz.

Erscheinungsdatum: 13.09.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

16.02.2018 Val Venosta Apples: Der italienische Markt, unser Hauptmarkt
15.02.2018 "Bei einem Grundnahrungsmittel ist es wichtig, viel für wenig zu bekommen"
15.02.2018 Öko-Anbauverband Naturland wächst mit 26,4 Prozent
15.02.2018 BelOrta feiert fünfjähriges Jubiläum
15.02.2018 Spanien: Fruits de Ponent und Anecoop stärken Handelsstrategien
15.02.2018 Ägyptischer Betrieb erweitert Ackerfläche und Anlagen
14.02.2018 Fotoreportagen der Fruit Logistica 2018
14.02.2018 Bejo erläutert die Vorteile der 'Züchtung für den Bio-Anbau'
14.02.2018 ''Es ist schwierig, um mit französischen Produkten zu konkurrieren'
14.02.2018 Mögliche Zusammenarbeit mit Amazon auf dem Großhandelsmarkt in Padova
14.02.2018 Flämische startet online Supermarkt mit regionalen Saisonsprodukten
13.02.2018 Landgard überzeugt Besucher mit innovativen Vermarktungsideen für Obst und Gemüse
13.02.2018 Metro AG erreicht Ergebnisziele im 1. Quartal 2017/18
13.02.2018 Europäischer Konservenmarkt weiterhin 'träge'
13.02.2018 Kabouter Management erwirbt Greenyard-Aktien
13.02.2018 Von deutschen Traditionsrestaurants zu modernen italienischen Küchen
12.02.2018 Landgard erweitert ersthändiges Produktportfolio in Übersee und Kolumbien
07.02.2018 Neuer Distributions- und Reifestandort im Großraum Hamburg
07.02.2018 Balkan Investment kauft 11 Millionen Aktien von Total Produce
07.02.2018 Plantis Group: Der skandinavische Markt will Qualität