×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Industrietomaten-Saison beinahe beendet

"Die Reifung hat sich auf wenige Wochen konzentriert und somit die Saison verkürzt, die normalerweise 8-9 Wochen dauert und nun gerade mal sechs. Schuld daran sind die hohen Temperaturen vom Juli und August, die für eine Verkürzung und zugleich für eine Überproduktion gesorgt hat". Arturo Santini, Eigentümer des Konservenbetriebs La Cesenate, zieht Schlussfolgerungen am Ende der Saison der Tomate. Die Erträge auf dem Feld waren gut, jedoch hat die Qualität ab und zu unter den hohen Temperaturen gelitten. 


Arturo Santini

Die Verarbeitungsbetriebe konnten in einigen Fällen die Menge an Produkt nicht bewältigen. Aus agronomischer Sicht hat das Ausbleiben des Regens die Ausbreitung von Pilzbefall verhindert, aber nicht alles daran war gut. 



Der Brixwert hat wahrscheinlich darunter gelitten, da die gestressten Pflanzen nicht die gewünschte Zuckerkonzentration in den Früchten gespeichert haben. 



"Wir müssen ca 45.000 Tonnen an Tomaten verarbeiten, das uns als mittelgroße Industrie unter den restlichen mehr als 100 Betrieben einreiht. Die Tomate macht 40% unseres Umsatzes aus. Die anderen 60% ergeben sich aus anderen verarbeiteten Früchten und Gemüsesorten. Biologische Erzeugnisse erreichen 14.000 Tonnen, während die restlichen 31.000 Tonnen völlig rückstandsfrei sind." 

La Cesenate  exportiert mehr als 80% der eigenen Tomaten, in Italien unter dem Markennamen Alce Nero verkauft. Die Bestimmungsländern sind Europa, Mittlerer und Ferner Osten.

Kontakt:
La Cesenate Conserve Alimentari
Via Cervese 364,
47521 Cesena - Italy
Tel.: (+39) 0547 631150
Email: info@lacesenate.it
Web: www.lacesenate.it

Erscheinungsdatum: 11.09.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

01.09.2017 Forscher verwenden Plasma-verarbeitete Luft, um Haltbarkeit zu erhöhen
31.08.2017 Der polnische Saftmarkt ist auf dem Vormarsch