×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Studie zeigt: Der CO2-Fußabdruck von Avocados ist fünfmal so groß wie der von Bananen

Avocados haben einen fünfmal so großen CO2-Fußabdruck wie Bananen, das hat eine neue Studie ergeben. Avocados sind in den letzten Jahren wegen ihrer gesundheitlichen Vorteile immer beliebter geworden. Der UK Markt hat inzwischen einen Wert von 187 Millionen US-Dollar. 

In einer neuen Untersuchung fand Carbon Footprint Ltd heraus, dass eine kleine Packung Avocados einen CO2-Fußabdruck von 846,36g CO2 hinterlässt. Das ist fast doppelt so viel wie ein Kilo Bananen (480g).

Das liegt daran, dass der Anbau, das Reifen und der Transport der beliebten grünen Frucht sehr kompliziert ist. Avocados werden vor allem in der tropischen südlichen Hemisphäre, in Ländern wie Chile, Peru oder Südafrika produziert und müssen tausende von Meilen nach Großbritannien eingeflogen werden. 

Sie müssen bei einer gleichbleibenden Temperatur gereift werden, wobei sie zum Schutz eingepackt sein müssen, damit sie nach der Ankunft im Supermarkt direkt verzehrt werden können.

Quelle: standard.co.uk

Erscheinungsdatum: 11.08.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

20.07.2018 Diebe stehlen in Neuseeland Avocados im Wert von 100.000 US-Dollar
20.07.2018 Südafrikanischer Ingwer konkurriert mit chinesischen Importen
20.07.2018 Anständiger Winter am Kap verkündet gute Waterblommetjie-Saison
18.07.2018 Offizieller Start der Feigenernte in der Pfalz
18.07.2018 “Das Avocado-Überangebot wird noch bis Ende August andauern”
17.07.2018 ''In Nordwesteuropa bleibt Kent immer noch die Nummer Eins, doch Palmer gewinnt an Boden''
17.07.2018 Guatemala: Neue Märkte für exotische Früchte
16.07.2018 Polizeieinsatz wegen verdorbener 'Stinkfrucht'
13.07.2018 Riesige australische Avocados
13.07.2018 ''Leerer Ingwermarkt, die Preise gehen in die Höhe''
09.07.2018 Dramatischer Rückgang der Avocado-Preise in Europa
06.07.2018 Violette Süßkartoffeln: kleiner Markt, großes Potenzial
05.07.2018 Ecuador: Ananasproduktion wächst über Nachfrage hinaus
05.07.2018 Uruguay will Kakis in die Europäische Union exportieren
04.07.2018 ''Niedrigster Preis in zehn Jahren für die Hass-Avocados''
04.07.2018 Machen Sie all Ihre Avocado-Träume wahr
04.07.2018 China: "Stabile Einzelhandelskonditionen für Hainan Drachenfrucht"
03.07.2018 BayWa Beteiligung TFC baut Südafrika-Geschäft bei Avocados aus
02.07.2018 Steigende Avocado-Preise - Immer mehr Diebstähle in ganz Neuseeland
29.06.2018 Das Wachstum des frischen Avocado-Markts steht vor einer Reihe von Herausforderungen