×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

  • Gestern wurden keine Nachrichten veröffentlicht.

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Studie zeigt: Der CO2-Fußabdruck von Avocados ist fünfmal so groß wie der von Bananen

Avocados haben einen fünfmal so großen CO2-Fußabdruck wie Bananen, das hat eine neue Studie ergeben. Avocados sind in den letzten Jahren wegen ihrer gesundheitlichen Vorteile immer beliebter geworden. Der UK Markt hat inzwischen einen Wert von 187 Millionen US-Dollar. 

In einer neuen Untersuchung fand Carbon Footprint Ltd heraus, dass eine kleine Packung Avocados einen CO2-Fußabdruck von 846,36g CO2 hinterlässt. Das ist fast doppelt so viel wie ein Kilo Bananen (480g).

Das liegt daran, dass der Anbau, das Reifen und der Transport der beliebten grünen Frucht sehr kompliziert ist. Avocados werden vor allem in der tropischen südlichen Hemisphäre, in Ländern wie Chile, Peru oder Südafrika produziert und müssen tausende von Meilen nach Großbritannien eingeflogen werden. 

Sie müssen bei einer gleichbleibenden Temperatur gereift werden, wobei sie zum Schutz eingepackt sein müssen, damit sie nach der Ankunft im Supermarkt direkt verzehrt werden können.

Quelle: standard.co.uk

Erscheinungsdatum: 11.08.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

20.10.2017 "Der Umsatz bestimmter Exoten zwei- bis viermal so teuer"
20.10.2017 "Deutschland ist unser Hauptexportmarkt für die Kaki's und die Nachfrage wächst"
19.10.2017 Tunesischer weichkerniger Granatapfelmarkt geschwächt
18.10.2017 Gefährdete Flughunde tragen zur Durian-Bestäubung bei
17.10.2017 Ägyptischer Importeur erobert Deutschen Zitrusfrucht- und Exotenmarkt
16.10.2017 BestChoice will Exoten nachhaltiger für die Feiertage machen
16.10.2017 "Wir müssen uns um den Ruf spanischer Mangos kümmern"
12.10.2017 "Qualität türkische Granatäpfel ist vielversprechend"
11.10.2017 Avocado Light mit 30% weniger Fett
10.10.2017 Unterschiedliche Qualität bei Granatäpfeln
10.10.2017 Geschützte Cherimoya dominiert die Märkte
10.10.2017 "Wir halten die Avocado-Preise das ganze Jahr über stabil"
09.10.2017 "Voraussichten der Persimonen-Produktion sind sehr gut"
06.10.2017 Kaffeebohnen machen Platz für Avocados
05.10.2017 Indische Firma erkennt Mehrwert von Granatapfelprodukten
04.10.2017 "In drei Jahren wird es eine reichliche Versorgung mit Avocados geben"
04.10.2017 „Jedes Jahr exportieren wir mehr Kaki nach Asien, in den Mittleren Osten und nach Kanada“
02.10.2017 Hainan Drachenfrucht führt China zu einem grünen und gesunden Lebensstil
29.09.2017 Südafrika bekommt neue Sorten und Anbaumethoden für Guaven
29.09.2017 Drei kenianische Männern erwartet die Todesstrafe nach versuchtem Ananas-Diebstahl