×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Sachsen-Anhalt:
Obstbauern befürchten schlechte Ernte

Zwar werde die Aprikosenernte noch zwei bis drei Wochen weitergehen. "Aber das ist eine kleine Ernte, das ist weniger als eine halbe Ernte im Vergleich zu Normaljahren", sagte der Chef der Obstproduktion Höhnstedt, Alexander Ehm.

Mit 15 von insgesamt 150 Hektar gehört sein Betrieb am Süßen See bei Halle mit zu den größten Aprikosenanbauern in Deutschland. Auch bei Süßkirschen sehe es nicht besser aus. Auch da gebe es um die 50 Prozent Ernteausfälle. Zwar lägen die Preise etwas höher als im Vorjahr. "Aber das kompensiert nicht den Minderertrag. Ich kann die Preise schließlich nicht verdoppeln", sagte Ehm.

Beim Obsthof am Süßen See beklagte Geschäftsführer Philipp Moser den fast völligen Ausfall bei der Aprikosenernte. "Wir haben 90 Prozent Ausfall und die restlichen 10 Prozent sind so verhagelt, dass man daraus nur noch Marmelade kochen kann", sagte er. Mittlerweile würden die ersten Pflaumen geerntet. "Man kann sagen, dass wir in diesem Jahr über alle Sorten 30 bis 40 Prozent Ausfall haben."

2016 wurde in Deutschland laut Statistik Baumobst auf gut 44.700 Hektar angebaut. In Sachsen-Anhalt waren es rund 1.500 Hektar.

Quelle: Proplanta

Erscheinungsdatum: 17.07.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

21.09.2017 Südafrika: Steinfrucht & Granatapfel Sektor bereiten sich auf neue EU Gesetze vor
21.09.2017 BLE Qualitätskontrolleure informieren über Qualität von Äpfeln
21.09.2017 Die Bedeutung von einheimischen Conference wuchs beträchtlich an
21.09.2017 "Das schwankende Angebot von marokkanischen Wassermelonen war schlecht für uns"
20.09.2017 Erdbeersaison 2017 die schwächste der letzten 6 Jahre
20.09.2017 Wachstum der Wassermelonenproduktion durch Verträge und Programme
20.09.2017 Peru's nördliche Region will in Himbeerproduktion investieren
19.09.2017 Honeycrisp war kein Erfolg über Nacht, ging dann aber rasendschnell
19.09.2017 Gewinner des Sommer-Instagram-Wettbewerbs des JAZZ Apfels bekannt gegeben
19.09.2017 'Tag des Apfels' - zum 25. Mal werden gratis Äpfel verteilt
19.09.2017 Je nachhaltiger die Traube, desto besser der Geschmack
19.09.2017 Rosh ha-Schana steigert Konsum um 10%
19.09.2017 Stabile Himbeerpreise im Großhandel und steigende Preise in der Verarbeitungsindustrie
18.09.2017 Apfelernte so niedrig wie noch nie
18.09.2017 Anbauflächen für Äpfel 2017 gegenüber 2012 um 7 % gestiegen
18.09.2017 Italien: Gute Ernte der Falstaff Birne
18.09.2017 AVI warnt vor unlizenzierten Trauben auf dem europäischen Markt
18.09.2017 "Unser Geschmack hat sich durch die Burger-Kultur geändert"
15.09.2017 Thüringer Baumobstfläche erneut rückläufig
15.09.2017 Baywa: China dominiert den Apfelmarkt