×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »


Quelle: Google News

Wirtschafts-NewsMehr »


Quelle: Google News


Britische Pflaumen schon zwei Wochen früher bei Waitrose

Nach dem sehr milden Sommer sind britische Pflaumen dieses Jahr schon zwei Wochen früher in den Regalen des Supermarktes Waitrose. Die Pflaumen stammen von einem Familienbetrieb in Gloucestershire und sind damit die frühsten britischen Pflaumen, die jemals von einem Supermarkt verkauft wurden. Das ist den 'fast perfekten' Anbaubedingungen zu verdanken.

Die richtige Mischung des Wetters in den letzten paar Wochen, als es helle, warme Tage gab im Wechsel mit kühleren Abenden, sorgte für einen wesentlich früheren Erntebeginn in diesem Jahr.

Das Ehepaar Michael und Christina Bentley von Castle Fruit Farms bauen schon seit 14 Jahren Pflaumen für Waitrose an und der Betrieb produziert schon seit 30 Jahren andere Früchte für den Händler. Die erste Sorte ist in jedem Jahr die lilafarbene Herman, welche sehr vorsichtig von Hand geerntet werden kann um Schäden zu vermeiden, damit die Frucht im perfekten Zustand im Laden ankommt.

Michael Bentley erklärt: "Die ersten Pflaumen pflücken wir von der obersten Stelle am Baum, wo die Früchte am meisten Sonne abbekommen. Die Sorte Herman hat einen sehr kleinen Kern, der sich ohne weiteres vom Fleisch trennt. Das macht die Frucht besonders einfach essbar."

Später während des Sommers wird Waitrose insgesamt sieben britische Sorten anbieten und man erwartet eine große Nachfrage, da die Kunden das meiste aus der kurzen Saison herausholen möchten.

Die Bekannt- und Beliebtheit von Pflaumen wächst in jedem Jahr. Im letzten Jahr stiegen die Verkäufe um 137% als die britischen Sorten mit ihrer Saison begannen. Bei Waitrose erwartet man in diesem Jahr einen ähnlichen Ansturm. Die ersten Waitrose Pflaumen werden nun in fünf Geschäften der Kette verkauft und bis zum 20. Juli sollen die Früchte in allen Standorten verfügbar sein.

Zwischen Juli und September bietet Waitrose noch vier zusätzliche Sorten britischer Pflaumen:

• Opal, eine frühe Sorte mit roter, melierter Haut und süßem Geschmack
• Reeves Seedling, eine Sorte mit schönem, gelbem Fleisch und rot-violetter Haut
• Victoria, die traditionell Gelb/Pinke
• Marjorie Seedling, eine dunkel lilafarbene Sorte, welche spät in der Saison geerntet wird


Für weitere Informationen:
Karla Graves
Waitrose
Tel: +44 01344 825204
karla.graves@waitrose.co.uk

Erscheinungsdatum: 17.07.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

20.02.2018 Weltweite Zahlen der Süßkirschenexporte
20.02.2018 Nachfrage nach Bio-Blaubeeren nimmt jedes Jahr zu
20.02.2018 "Der Kauf von Himbeeren endet nicht mehr mit einer Enttäuschung"
20.02.2018 Südafrika jubelt, aber der starke Rand wirkt sich auf Einkommen des Traubenexportes aus
20.02.2018 Gute Saison für polnische Apfelbauern
20.02.2018 ''Überraschend guter Markt chilenische Pflaumen, Traubensaison unsicher''
20.02.2018 "Südhemisphäre kann Lücken auf europäischem Apfelmarkt nicht schließen”
20.02.2018 White: Die Kiwi, die sich wie eine Banane schält, mit höchstem Vitamin-C-Gehalt
19.02.2018 75 Prozent mehr Strauchbeeren in Brandenburg geerntet
19.02.2018 Rekordpreise für spanische Äpfel
19.02.2018 Lieber gequetschtes Obst oder flinkes Gemüse
19.02.2018 Mexikanisches Mangovolumen höher als im letztes Jahr
19.02.2018 ''Harte und geschmacklich süße Zwetschgen sind nicht so einfach zu kombinieren"
19.02.2018 Alaska: Bären spielen entscheidende Rolle bei Verbreitung von Beeren
19.02.2018 Frühe Anzeichen für einen hohen Kiwiertrag
19.02.2018 Eine neue Traubensorte "klingt wie Musik in deinen Ohren"
16.02.2018 Obstbauern hoffen auf bessere Ernte in 2018
16.02.2018 Forscher finden Gen zur Steigerung der Erdbeerproduktion
16.02.2018 "Von einem Defizit bei Trauben ist keine Rede"
16.02.2018 10.000 marokkanische Frauen sollen spanische Erdbeeren ernten