×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

  • Gestern wurden keine Nachrichten veröffentlicht.

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Britische Pflaumen schon zwei Wochen früher bei Waitrose

Nach dem sehr milden Sommer sind britische Pflaumen dieses Jahr schon zwei Wochen früher in den Regalen des Supermarktes Waitrose. Die Pflaumen stammen von einem Familienbetrieb in Gloucestershire und sind damit die frühsten britischen Pflaumen, die jemals von einem Supermarkt verkauft wurden. Das ist den 'fast perfekten' Anbaubedingungen zu verdanken.

Die richtige Mischung des Wetters in den letzten paar Wochen, als es helle, warme Tage gab im Wechsel mit kühleren Abenden, sorgte für einen wesentlich früheren Erntebeginn in diesem Jahr.

Das Ehepaar Michael und Christina Bentley von Castle Fruit Farms bauen schon seit 14 Jahren Pflaumen für Waitrose an und der Betrieb produziert schon seit 30 Jahren andere Früchte für den Händler. Die erste Sorte ist in jedem Jahr die lilafarbene Herman, welche sehr vorsichtig von Hand geerntet werden kann um Schäden zu vermeiden, damit die Frucht im perfekten Zustand im Laden ankommt.

Michael Bentley erklärt: "Die ersten Pflaumen pflücken wir von der obersten Stelle am Baum, wo die Früchte am meisten Sonne abbekommen. Die Sorte Herman hat einen sehr kleinen Kern, der sich ohne weiteres vom Fleisch trennt. Das macht die Frucht besonders einfach essbar."

Später während des Sommers wird Waitrose insgesamt sieben britische Sorten anbieten und man erwartet eine große Nachfrage, da die Kunden das meiste aus der kurzen Saison herausholen möchten.

Die Bekannt- und Beliebtheit von Pflaumen wächst in jedem Jahr. Im letzten Jahr stiegen die Verkäufe um 137% als die britischen Sorten mit ihrer Saison begannen. Bei Waitrose erwartet man in diesem Jahr einen ähnlichen Ansturm. Die ersten Waitrose Pflaumen werden nun in fünf Geschäften der Kette verkauft und bis zum 20. Juli sollen die Früchte in allen Standorten verfügbar sein.

Zwischen Juli und September bietet Waitrose noch vier zusätzliche Sorten britischer Pflaumen:

• Opal, eine frühe Sorte mit roter, melierter Haut und süßem Geschmack
• Reeves Seedling, eine Sorte mit schönem, gelbem Fleisch und rot-violetter Haut
• Victoria, die traditionell Gelb/Pinke
• Marjorie Seedling, eine dunkel lilafarbene Sorte, welche spät in der Saison geerntet wird


Für weitere Informationen:
Karla Graves
Waitrose
Tel: +44 01344 825204
karla.graves@waitrose.co.uk

Erscheinungsdatum: 17.07.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

21.07.2017 Argentinien erwartet eine gute Blaubeersaison
21.07.2017 Deutschland herrschte vor und wurde punktuell von den Niederlanden flankiert
21.07.2017 ''Wachstum der Bio-Heidelbeeren schneller als die konventionellen''
21.07.2017 Angus Soft Fruits führt sechs neue AVA Beeren-Sorten ein
20.07.2017 Geringe Erdbeerernte in Thüringen
20.07.2017 Noch dominierten die Importe aus Übersee
20.07.2017 Galia Melonen zwischen 30 und 40 Cent pro Kilo günstiger
20.07.2017 Frankreich: Steigende Kirschproduktion, sinkende Preise
20.07.2017 ''Die kleinere Apfelproduktion in Europa öffnet Möglichkeiten"
20.07.2017 ''Schönes Wetter kann die Konkurrenz auf dem Wassermelonenmarkt nicht ausgleichen''
20.07.2017 Ägyptische Trauben haben eine gute Qualität
20.07.2017 Spanien: Gen, das Reifung von Erdbeeren verzögert
20.07.2017 Universität vervierfacht Länge der Wachstumssaison für Erdbeeren im Tunnel
20.07.2017 Chemielehrer erstellt Lebensmittelkennzeichnung für Bananen
20.07.2017 Herbsttrauben Menge wächst parallel zu internationaler Nachfrage
20.07.2017 Nur 35% der Melinda Äpfel erwartet
20.07.2017 Online-Plattformen helfen beim Verkauf von Yantai-Kirschen
20.07.2017 Asturien produziert über 500 Tonnen Heidelbeeren und rote Früchte
19.07.2017 Gute Spargelernte, aber starke Einbußen bei Erdbeeren
19.07.2017 VOG: Zum Ende der Apfelsaison ist der Optimismus wiederhergestellt