×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert



Ankündigungen

StellenbörseMehr »

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Andere NachrichtenMehr »

Wirtschafts-NewsMehr »



Österreich: 15 Mio Euro Schaden
Tornado hinterlässt katastrophale Spur in der Landwirtschaft

Die gestrige Hitze führte zu schwersten Unwettern und einem Tornado mit katastrophalen Auswirkungen auf die Landwirtschaft im südlichen Wien und im angrenzenden Niederösterreich. Auf einer landwirtschaftlichen Fläche von rund 10.000 Hektar wurden Acker-, Obst-, Wein- und Gemüsekulturen sowie Glashäuser durch die bis zu 5,5 cm großen Hagelkörner schwer in Mitleidenschaft gezogen. Betroffen sind insbesondere der 23. Bezirk in Wien sowie die Bezirke Gänserndorf, Bruck an der Leitha, Mödling, Sankt Pölten/Land. „Die Landwirtschaft ist durch den Klimawandel massiv betroffen. Der Gesamtschaden aufgrund des heutigen Unwetters beträgt rund 15 Millionen Euro“, so der Vorstandsvorsitzende der Österreichischen Hagelversicherung Dr. Kurt Weinberger.


Hagel Glashaus Mannswörth, Bild:  hagel.at


Kürbis Wittau Niederösterreich, Bild: hagel.at

Rasche Hilfe hat oberste Priorität. Die Sachverständigen haben bereits am Abend mit den Erhebungen begonnen. Betroffene Landwirte melden ihre Schäden online unter www.hagel.at.

Quelle: Österreichische Hagelversicherung

Erscheinungsdatum: 11.07.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

20.04.2018 Dänische Verbraucher reduzierten Lebensmittelabfälle in 6 Jahren um 14.000 Tonnen
20.04.2018 Polizisten verhaften Straßenverkäuferin nach in Gemüse gefundenem Kokain
20.04.2018 Größter biologischer Baumfruchtproduzent in der VS muss $95.000 zahlen
19.04.2018 Kreative Karte der Auswanderer
19.04.2018 Kanada ist einer der größten Lebensmittelverschwender auf dem Planeten
18.04.2018 Trinkwasser-Initiative verheerender als Freihandel
18.04.2018 Wo leben die reichsten Menschen der Welt?
18.04.2018 Sainz behauptet, dass 'vergiftete' Banane Schuld war an seinem Zustand in Melbourne verursachte
18.04.2018 Brite verurteilt wegen Verleumdung einer thailändischen Obstfabrik
18.04.2018 Worüber handelt sich Ihre Nationalhymne?
17.04.2018 Großhandelspreise Obst, Gemüse und Kartoffeln mit 2,3 Prozent gestiegen
17.04.2018 Traubenerzeuger Jakov Dulcich in Delano erschossen
16.04.2018 Wissenschaftler offenbaren neue Technik, die Biotreibstoff aus Pilzabfall macht
13.04.2018 Neue Rekordmarke von 46,3 kg Pro-Kopf-Verbrauch
13.04.2018 Armenien: Exportmengen von Obst und Gemüse nehmen zu
13.04.2018 Taiwan: Philanthropischer Gemüsehändler Chen Shu-chu setzt sich zur Ruhe
12.04.2018 Moldawien stimmt mit den EU-Qualitätskontrollstandards für Obst und Gemüse überein
11.04.2018 Weniger Möhrenfliegen durch Klimaerwärmung
11.04.2018 Ist der O&G-Sektor bereit für das Datenschutzgesetz?
11.04.2018 "Kinder kennen den Unterschied zwischen echten Erdbeeren und dem Aroma nicht"