×
Erhalten Sie schon unseren täglichen Newsletter?
env Die Nachrichten auf unserer Website sind 24 Stunden und sieben Tage die Woche kostenlos für Sie zugänglich. Zudem können Sie unseren Newsletter, der fünf mal die Woche veröffentlicht wird, kostenlos abonnieren.

Abonnieren    Ich bin schon abonniert

Erdbeerpreise in Süddeutschland abgestürzt

Das heimische Erdbeerangebot hat sich Anfang Juni deutlich ausgeweitet. Allerdings wirkten sich die Wetterbedingungen negativ auf die Haltbarkeit der Früchte aus. Wie aus dem aktuellen Marktbericht der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hervorgeht, erhöhte sich der Anteil der Offerten mit Haltbarkeitsschwächen, weshalb die Händler ihr Angebot örtlich immer wieder nachsortieren mussten. Dennoch sei selbst zu Forderungen von 0,50 Euro bis 0,70 Euro für die 500-g-Schale auf Großhandelsebene eine Räumung nicht durchgängig gelungen, berichtete die BLE. Vor allem im Süden Deutschlands seien die Notierungen „regelrecht abgestürzt“.

Der Hauptteil des Sortiments sei indes merklich teurer gewesen, doch selbst exklusive Partien hätten nur selten mehr als 1,70 Euro je 500 g erlöst. Überhänge seien nicht zu vermeiden gewesen. Im Durschnitt wurden deutsche Erdbeeren auf den Großmärkten in der Pfingstwoche laut Angaben der BLE für 272 Euro/100 kg verkauft; in der Vorwoche waren es noch 420 Euro/100 kg gewesen. Damit lagen die Preise in der Pfingstwoche aber in etwa auf dem Niveau zur gleichen Zeit von 2015, während sie Anfang Juni 2016 bereits auf 198 Euro/100 kg abgerutscht waren.

Die inländischen Chargen wurden zuletzt durch niederländische Partien aus den Niederlanden und Italien ergänzt. Für italienische Erdbeeren wurden dabei im Mittel 250 Euro/100 kg verlangt, für niederländische Ware durchschnittlich 379 Euro/100 kg.

Quelle: Proplanta

Erscheinungsdatum: 19.06.2017

 


 

Weitere Nachrichten in dieser Branche:

25.04.2018 "Wir erwarten dieses Jahr eine Kirschsaison ohne Überschneidungen"
25.04.2018 Erste Aprikosenernte in Mut in der Türkei angefangen
25.04.2018 Die Traubensaison in Mesin hat begonnen
25.04.2018 Biologische Erdbeeren Red Season kommen bei italienischen Handelsketten gut an
25.04.2018 Frucht- und Beerenexporte aus der Ukraine im Q1 2018 um 68% gestiegen
25.04.2018 Saison des griechischen Bio-Steinobstes beginnt beinahe
25.04.2018 ''Charentais-Melone am beliebtesten während der Sommermonate''
24.04.2018 Sommerwetter sorgt für ideale Obstblüte am Bodensee
24.04.2018 Ersten hessischen Erdbeeren sind reif
24.04.2018 ''Start Importsaison mit Produkten traditioneller Familienbetriebe''
24.04.2018 500$ für einen Apfel
24.04.2018 ''Mit der Xenia-Birne erreichen wir auch die jüngeren Konsumenten''
24.04.2018 "Es werden eher bereits vorhandene Steinobstsorten verlangt"
23.04.2018 ''Spezialisierter Handel bevorzugt südamerikanische und europäischen Birnen''
23.04.2018 200.000 Kischbäume in voller Blüte
23.04.2018 Die Kirschernte in der Türkei steht bevor
23.04.2018 Erwartungen für gute Erdbeersaison in Ungarn
23.04.2018 "Man hofft auf die Saison für Wassermelonen"
23.04.2018 Höhere Preise für Äpfel und anderes Obst
20.04.2018 "Die Nachfrage nach Erdbeeren ist grösser als das Angebot"